Stand: 26.04.2019 07:52 Uhr

Wismar: Hansestadt will Plastikmüll reduzieren

Die Hansestadt Wismar will künftig den Plastikmüll auf großen Veranstaltungen reduzieren. Das hat die Bürgerschaft am Abend beschlossen. Es geht vor allem um städtische Veranstaltungen wie Hafen- oder Schwedenfest. Die Bürgerschaft in Wismar folgt mit ihrem Vorstoß anderen Städten in Mecklenburg-Vorpommern. Auch Rostock, Schwerin und Stralsund haben Plastikmüll den Kampf angesagt. | 26.04.2019 07:45

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:19
Nordmagazin
02:24
Nordmagazin
02:25
Nordmagazin