Stand: 03.08.2020 18:23 Uhr  - NDR 1 Radio MV

Wartungsarbeiten: Eingeschränkter Radioempfang in Röbel

Bild vergrößern
Per Livestream und die NDR MV App ist NDR 1 Radio MV weiterhin zu hören.

Digitales Fernsehen über Antenne, das sogenannte DVB-T2 HD wird immer beliebter. Das Sendernetz ist noch im Aufbau. Ein wichtiger "Lückenschluss" wird von Ende Juli bis Anfang August in der Müritzregion umgesetzt. Der Sender Röbel bekommt einen DVB-T2 HD Sender. Leider bringen diese Arbeiten Störungen der UKW-Frequenz von NDR 1 Radio MV in Röbel (88,5 MHz) und des DAB+ Empfangs mit sich.

Zu folgenden Zeiten können Störungen beim Radioempfang auftreten:

  • 07.08.2020, 10.05 - 12.00 Uhr

NDR 1 Radio MV trotzdem nicht verpassen

Alternativ ist NDR 1 Radio MV im Livestream oder über die NDR MV-App zu hören.

Weitere Informationen
live
NDR 1 Radio MV

NDR 1 Radio MV Livestream

NDR 1 Radio MV

Hier hören Sie jederzeit das aktuelle Programm von NDR 1 Radio MV. Audio-Stream

NDR 1 Radio MV

Der NDR MV Newsletter über unsere App

NDR 1 Radio MV

Aktuelle Nachrichten und Informationen bekommen Sie zweimal täglich über die NDR MV App oder per E-Mail. Hier können Sie sich für den NDR MV Newsletter registrieren. mehr

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - NDR MV App

Nachrichten, Musik und Videos - NDR 1 Radio MV und das Nordmagazin haben eine App. Neben einem leichten Zugriff auf den Radio- und Video-Livestream gibt es den Messenger ins Studio. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Frühaufsteher | 29.07.2020 | 05:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:49
Nordmagazin
02:45
Nordmagazin