Stand: 10.08.2020 11:16 Uhr  - NDR 1 Radio MV

Waren: Eldenburger Brücke wird saniert

Ein Baustellen-Schild im Vordergrund, daneben steht ein Auto. © DPA/Picture Alliance Foto: Sebastian Gollnow
Der Verkehr soll einspurig an der Baustelle vorbeigeführt werden. (Themenbild)

In Waren wird seit Montag die Eldenburger Brücke saniert. Der Verkehr auf der Bundesstraße 192 wird bis Ende Oktober halbseitig an der Baustelle vorbeigeführt. Die Brücke über den Eldenburger Kanal zwischen Müritz und Kölpinsee muss wegen Schäden außerplanmäßig repariert werden

Dringlichkeit der Sanierung duldet keinen Aufschub

Unter anderem habe die starke Hitze der vergangenen zwei Jahre zu den Schäden beigetragen, so das Straßenbauamt Neustrelitz. Die Reparatur dürfe aber nicht aufgeschoben werden. Weil gerade Hochsaison ist, musste deshalb eine Sondergenehmigung des Verkehrsministeriums eingeholt werden.

Staus befürchtet - lange Umleitung über Jabel

Das Straßenbauamt befürchtet trotz der halbseitigen Sperrung lange Staus an der Haupteinfallstraße nach Waren. Wegen der vielen Seen und des Müritz-Nationalparks gibt es keine Ausweichstrecken in der Nähe - Autofahrer sollten das Gebiet deshalb möglichst weiträumig umfahren. Die Umleitung führt über Malchow, Silz und Jabel.

 

Weitere Informationen
Blick von einer Autobahnbrücke auf den fließenden Verkehr © picture-alliance/ dpa / Ronald Wittek Foto: Ronald Wittek

Verkehrsmeldungen für Mecklenburg-Vorpommern

Staus, Baustellen, Gefahrenhinweise und Behinderungen auf den Straßen - die aktuelle Verkehrslage in Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 10.08.2020 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Polizisten © dpa-Bildfunk Foto: Silas Stein

Rechtsextremismus: Durchsuchungen bei Polizisten in MV

Vier Polizeibeamte aus Mecklenburg-Vorpommern stehen unter Rechtsextremismus-Verdacht. Bei zweien von ihnen gab es am Freitag Durchsuchungen. Sie wurden suspendiert. mehr

Biolandwirt Heiko Gluth aus Schimm auf der Weide zusammen mit seinen Angusrindern. © NDR Foto: Franziska Drewes

Ökobetriebe laden zur 13. Bio-Landpartie

Biobauern und Ökobetriebe öffnen ihre Tore und Pforten am Sonnabend für neugierige Besucher. Der BUND lädt von 10 bis 17 Uhr zur 13. Bio-Landpartie ein. mehr

Hundertwasser-Gesamtschule in Rostock-Lichtenhagen © NDR Foto: NDR

Hundertwasser-Schule: Amt will Quarantäne kontrollieren

An der Hundertwasser-Schule in Rostock haben die Corona-Tests in einem mobilen Testzentrum begonnen. Rund 800 Schüler und 80 Beschäftigte sind in Quarantäne. Das Ordnungsamt will kontrollieren. mehr

Eine Person mit blauen Handschuhen hält ein Abstrichstäbchen in der Hand. © photocase Foto: Luisrojas

MV: Zwölf neue Corona-Infektionen, 1.105 insgesamt

Seit Donnerstag haben sich in Mecklenburg-Vorpommern zwölf Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Damit wurden im Land seit Anfang März 1.105 Infektionen registriert. mehr