Stand: 21.07.2018 11:51 Uhr

Alt Rehse: 130.000 Euro Schaden bei Feldbrand

Bei Erntearbeiten in der Nähe von Alt Rehse im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte sind ein Traktor, eine Rundballenpresse und 15 Hektar Weizen verbrannt. Nach Angaben der Polizei war die an den Traktor gekoppelte Rundballenpresse aufgrund eines technischen Defekts in Brand geraten. Das Feuer habe sich sehr schnell ausgebreitet und den Traktor sowie das Getreidefeld entzündet. Die Feuerwehr habe den Brand zwar zügig gelöscht, dennoch ist ein Schaden von 130.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. | 21.07.2018 11:51

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

00:34
Nordmagazin

Ehrung des Seenotretters Jantzen

19.07.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:38
Nordmagazin

Junge Musiker in Neubrandenburg

19.07.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:45
Nordmagazin

Keine weiteren Amtsgeschäfte für Gerd Walther

19.07.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin