Stand: 24.02.2018 14:36 Uhr

Vorpommern: Einbrüche während Beerdigungen

Einbrecher sind in den vergangenen Tagen gleich dreimal im Landkreis Vorpommern-Greifswald in Häuser eingestiegen. In Kölpinsee auf der Insel Usedom brachen Diebe in ein Haus ein, während die Bewohner bei einer Beerdigung waren. Laut Polizei hatten es die Diebe auf Bargeld abgesehen. Vermutlich seien sie durch eine Traueranzeige auf die Abwesenheit der Familie aufmerksam geworden. Erst am Donnerstag waren Diebe in Penkun in ein Haus eingebrochen, während die Bewohner eine Beerdigung besuchten. Ein weiterer Einbruch ereignete sich in Zempin. | 24.02.2018 14:36

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

00:34
Nordmagazin

Sportlerehrung im Rostocker Rathaus

24.02.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin

Nordmagazin live von der Sportgala

24.02.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:36
Nordmagazin

Das Wetter

24.02.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin