Jubel bei den Schweriner Volleyballerinnen © picture alliance / dpa

Volleyball: SSC Schwerin gewinnt in Straubing

Stand: 25.10.2020 06:48 Uhr

In der ersten Volleyball-Bundesliga bleiben die Frauen des SSC Palmberg Schwerin ungeschlagen. In Straubing setzte sich die Mannschaft am Sonnabend knapp mit drei zu zwei durch.

Nach dem vierten Sieg im vierten Spiel behaupten die Schwerinerinnen damit die Tabellenführung in der ersten Bundesliga. Für die Mannschaft war es dennoch kein perfekter Abend. Nach dem ersten Satzgewinn und einer deutlichen Führung im zweiten Durchgang fühlten sich die Schwerinerinnen wohl zu sicher beim Außenseiter in Straubing. Viele Fehler in der Annahme und eine schwache Angriffsquote führten dazu, dass Straubing in der Folge zwei Sätze gewinnen konnte.

Schwerinerinnen bleiben an Tabellenspitze

Am Ende reichte es für den SSC noch zum Sieg, aber dieses knappe 3:2 bedeutet eben im Volleyball, dass der Sieger anstatt der möglichen drei nur zwei Punkte erhält. Die Schwerinerinnen behaupten nur noch knapp die Tabellenspitze vor Potsdam. Erfolgreichste Angreiferin beim SSC war die US-Amerikanerin Tylor Agost, die erstmals in der Startformation stand und 20 Punkte erzielte.

Weitere Sportmeldungen aus MV

Unterdessen haben in der zweiten Volleyball Bundesliga der Frauen die Stralsunder Wildcats gegen BSV Ostbevern mit 3:0 Sätzen gewonnen und sind Tabellenvierter. In der zweiten Bundesliga der Männer ist der SV Warnemünde nach dem 3:0 Erfolg gegen Braunschweig Tabellenvierter, auf Platz 3 ist der PSV Neustrelitz. Der Aufsteiger unterlag gegen den Tabellenzweiten Lindow Gransee mit 2:3 Sätzen. In der dritten Handball Liga hat der HC Empor Rostock nach dem 33:21 Heimerfolg gegen Magdeburg II die Tabellenführung weiter ausgebaut. Aufsteiger Stralsund wartet nach dem 26:35 beim Oranienburger HC weiter auf den erstehn Saisonsieg. Am Nachmittag spielen die Stiere Schwerin beim VfL Potsdam.

Basketball: Seawolves treten gegen Leverkusen an

Ebenfalls am Nachmittag aktiv sind die Zweitliga Basketballer der Rostock Seawolves. Sie empfangen in der Rostocker Stadthalle das Team von Bayer Giants Leverkusen.

Weitere Informationen
Rostocks Torschütze Bentley Baxter Bahn (2.v.r.) und seine Kollegen bejubeln einen Treffer. © picture alliance/Fotostand Foto: Fotostand / Voelker

Hansa Rostock wie im Rausch: Kantersieg gegen Viktoria Köln

Drittliga-Spitzenreiter, zumindest vorübergehend: Hansa gewann zu Hause 5:1 und blieb das fünfte Mal in Folge ungeschlagen. mehr

Jubelnde Wolfsburgerinnen © imago/regios24 Foto: Darius Simka/regios24
30 Min

Verboten, verkannt, erfolgreich: 50 Jahre Frauenfußball im Norden

Am 31. Oktober 1970 hob der DFB in Travemünde das Verbot des Frauenfußballs auf. Die Sportclub Story hat die Pionierinnen dieser Zeit getroffen. 30 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 25.10.2020 | 09:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Ein Balkendiagramm vor einer Frau mit Schutzmaske. © photocase Foto: c_kastoimages

MV-Bürger bei Corona-Politik kritischer als andere Bundesbürger

46 Prozent der Mecklenburger und Vorpommern finden die aktuellen Corona-Maßnahmen angemessen, für 37 Prozent gehen sie zu weit. mehr

Grafik mit der aktuellen "Corona-Ampel" für Mecklenburg-Vorpommern. © NDR

Corona: 144 neue Infektionen in MV, ein weiterer Todesfall

Insgesamt drei Landkreise gelten aktuell als Risikogebiet. In Nordwestmecklenburg gab es einen weiteren Todesfall. mehr

Ein brennender Eurofighter stürzt über einem Wald ab. © Thomas Steffan Foto: Thomas Steffan

Eurofighter-Absturz: Strafrechtliche Ermittlungen beendet

Die Staatsanwaltschaft sieht keine Schuld bei den überlebenden Piloten. Ein Fehler des tödlich verunglückten Piloten sei Absturz-Ursache. mehr

Jens Härtel von Hansa Rostock © imago images/Jan Huebner Foto: Michael Taeger

Härtels Rückkehr nach Magdeburg: Keine Zeit für Nostalgie

Nach dem enttäuschenden Auftritt gegen Dresden müssen die Rostocker am Mittwoch beim 1. FCM unbedingt punkten. mehr