Zirchow auf Usedom: Auf dem Flughafen Heringsdorf wird das erste Flugzeug im Linienflugverkehr der Lufthansa aus Frankfurt/Main abgefertigt. (30.05.2020) © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer

Usedom: Saisonende am Flughafen Heringsdorf

Stand: 07.11.2020 12:37 Uhr

Ende einer wechselhaften Flugsaison: In Heringsdorf ist am Sonnabend der letzte Flieger der Lufthansa abgeflogen. Wochenlang konnten dort Corona-bedingt gar keine Flieger abheben.

Der Geschäftsführer des Flughafens Heringsdorf, Dirk Zabel, sagte, es ein sehr schwieriges Jahr für die gesamte Branche gewesen. Etwas geholfen hat demnach, dass die Lufthansa relativ früh - nämlich schon am 30. Mai - die Verbindung von und nach Frankfurt am Main wieder aufgenommen hatte. Dennoch: Im vergangenen Jahr nutzten noch rund 21.000 Gäste die Anreise mit dem Flugzeug auf die Insel Usedom, in diesem Jahr liegt die Zahl der Linienpassagiere bei 6.000.

Videos
Ein Flugzeug steht auf einem Flughafen.
2 Min

Flughafen Heringsdorf nimmt Betrieb wieder auf (30.05.2020)

Nach der langen Corona-Pause ist die erste Lufthansa-Maschine aus Frankfurt in Heringsdorf auf Usedom gelandet. Wann die anderen Airlines den Flughafen wieder anfliegen, ist unklar. 2 Min

Positive Signale für kommende Flugsaison

Auch wenn die Zahl der Fluggäste deutlich unter dem Vorjahresniveau liegt, so lag das nicht an einer fehlenden Nachfrage. Im Gegenteil: die Flieger, die ankamen waren in der Regel zu 80-95 Prozent ausgelastet. Auch für das kommende Jahr gebe es positive Signale, so der Flughafenchef weiter. Aktuell werden Verhandlungen mit verschiedenen Airlines geführt um den Flug- und Linienbetrieb in Heringsdorf weiter auszubauen.

Weitere Informationen
Flughafen Heringsdorf © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer

Mehr Flüge nach Heringsdorf als nach Rostock-Laage

Eurowings fliegt von heute an jeden Sonnabend bis Ende Oktober wieder Urlauber von Stuttgart und Düsseldorf auf die Insel Usedom. Damit überholt der Flughafen Heringsdorf quantitativ das Angebot in Rostock-Laage. mehr

Ein Flugzeug im Landeanflug. © NDR Foto: Julius Matuschik

Corona-Krise: Niedersachsen will Airport Hannover unterstützen

Man stehe zu seinen Beteiligungen, teilte das Finanzministerium mit. Wie die Hilfe ausfällt, hängt von einem Gipfel ab. mehr

Terminal des Flughafen Münster Osnabrück Airport (FMO). © picture alliance Foto: Christopher Neundorf/Kirchner-Me

Stadt Osnabrück greift Flughafen unter die Arme

Der Flughafen Münster-Osnabrück soll wegen der Corona-Krise in den nächsten beiden Jahren 3,5 Millionen Euro bekommen. mehr

Eine Maschine von TUIfly beim Landeanflug © dpa Foto: Boris Roessler

TUIfly und Pilotengewerkschaft brechen Krisengespräche ab

Die Airline will sich betriebsbedingte Kündigungen vorbehalten. Für die Vereinigung Cockpit kommt das nicht infrage. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 07.11.2020 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Hansa Rostocks Manuel Farrona Pulido (r.) bejubelt einen Treffer. © picture alliance / Fotostand

Hansa Rostock beendet Sieglos-Serie: 2:0 gegen Bayern II

Die Norddeutschen bleiben durch den Erfolg in der Dritten Liga auf Tuchfühlung zu den Aufstiegsplätzen. mehr

Spaziergänger sind am Ostseestrand von Warnemünde (Mecklenburg-Vorpommern) unterwegs, der leicht bewölkte Himmel lässt bei eher herbstlichen Temperaturen immer wieder mal die Sonne durch. © dpa bildfunk Foto: Bernd Wüstneck

Corona-Blog: Hotels in MV dürfen über Weihnachten öffnen

Drei Übernachtungen sind über die Feiertage für Gäste erlaubt, die ihre Familie besuchen. Mehr Corona-News im Blog. mehr

Grafik mit der aktuellen "Corona-Ampel" für Mecklenburg-Vorpommern. © NDR

Corona: 88 neue Infektionen in MV, 5.908 Fälle insgesamt

Vier Landkreise gelten weiter als Risikogebiet. Den höchsten Inzidenzwert weist die Mecklenburgische Seenplaatte auf. mehr

Spezialschiff verlegt die Pipeline Nord Stream 2 in der Ostsee. © NDR

Nord Stream 2: Bau der Pipeline soll weitergehen

Nach Unternehmensangaben gehen die wegen US-Sanktionsdrohungen gestoppten Arbeiten auf der Ostsee im Dezember weiter. mehr