Stand: 22.01.2018 13:56 Uhr

Usedom: Aktionsbündnis für direkte Bahnverbindung aus Berlin

Ein Usedomer Aktionsbündnis macht Druck auf das Land, sich für die Wiederherstellung einer schnellen Bahnverbindung nach Berlin zu engagieren. Nachdem das Vorhaben aus dem Bundesverkehrswegeplan gestrichen wurde, müsse jetzt das Land die Federführung bei der Planung übernehmen, sagte der Sprecher der Usedomer Eisenbahnfreunde, Günther Jikeli, am Montag. Die Initiatoren wollen am Mittwoch vor dem Landtag demonstrieren. Seit den 1870er Jahren war die Ostseeinsel mit Berlin durch eine direkte Bahntrasse verbunden, mit der die Berliner Usedom innerhalb von gut zwei Stunden erreichten. Seit der Sprengung einer Brücke kurz vor Kriegsende brauchen Bahnreisende fast vier Stunden zwischen Berlin udn Usedom. | 22.01.2018 13:35

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:26

SPD-Sonderparteitag in Bonn: Delegierte aus MV

21.01.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:33

Rostock: Koffer verursacht Sperrung von S-Bahn

21.01.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:00

GroKo-Verhandlungen: SPD sagt Ja

21.01.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin