Auto und Lkw sind nach einem Zusammenstoß demoliert. © Stefan Tretropp Foto: Stefan Tretropp

Unfall bei Laage: Ehepaar stirbt bei Zusammenstoß mit Lkw

Stand: 21.05.2021 14:30 Uhr

Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Lastwagen sind bei Laage im Landkreis Rostock zwei Menschen ums Leben gekommen. Die Unfallursache ist noch unklar.

Bei Laage im Landkreis Rostock ist ein älteres Ehepaar in seinem Pkw ums Leben gekommen. Die beiden fuhren am Freitagvormittag auf der B103 zwischen den Ortschaften Kronskamp und Weitendorf frontal in einen entgegenkommenden Lkw.

Pkw geriet auf die Gegenfahrbahn

Weshalb es zu diesem Unfall kam, ist völlig unklar, hieß von der Polizei. Womöglich hat die 82-jährige Fahrerin in einer Kurve die Kontrolle über den Pkw verloren und ist so auf die Gegenfahrbahn geraten. Sie und ihr 91 Jahre alter Mann auf dem Beifahrersitz waren im Fahrzeug eingeklemmt und starben an der Unfallstelle. Der 36-jährige Lkw-Fahrer erlitt einen Schock und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt 40.000 Euro.

Dieses Thema im Programm:

Nordmagazin | 21.05.2021 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Stralsund: Angela Merkel (CDU), Bundeskanzlerin, und Armin Laschet (CDU), Unions-Kanzlerkandidat, stehen bei einem gemeinsamen Wahlkampfauftritt in der Hansestadt auf der Bühne. © dpa-Bildfunk Foto: Bernd Wüstneck

Merkel, Laschet und Sack warnen vor Rot-Rot-Grün in Bund und Land

Das Spitzentrio der CDU warb bei einem gemeinsamen Wahlkampfauftritt in Stralsund kurz vor den Wahlen am Sonntag um Stimmen. mehr