Stand: 22.11.2020 11:55 Uhr

Theaterpreis für kommenden Schweriner Musiktheaterleiter

Der künftige Leiter des Musiktheaters am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin, Martin Berger, ist mit dem nationalen Theaterpreis "Der Faust" ausgezeichnet worden. Der Preis gebühre dem ganzen Deutschen Nationaltheater und der Staatskapelle Weimar, so Berger. In Weimar arbeitet Berger derzeit noch. Prämiert wurde seine Inszenierung von Ariadne auf Naxos. Im kommenden Jahr kommt Berger nach Schwerin. Berger sagte, er freue sich, in Schwerin die lange Tradition des wunderbaren Theaters fortsetzen zu können. | 22.11.2020 11:55

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Harald Ringstorff  Foto: Rainer Jensen

Ehemaliger Ministerpräsident Ringstorff gestorben

Er starb nach langer schwerer Krankheit im Alter von 81 Jahren. Das teilte Ministerpräsidentin Schwesig mit. mehr

Eine Hand hält das Logo der Arbeiterwohlfahrt mit einem skizzierten roten Herz. © dpa picture alliance Foto: Holger Hollemann

Untersuchungsausschuss zu Wohlfahrtsverbänden beendet

Nach knapp vier Jahren kommt der Landtags-Ausschuss zu dem Ergebnis, dass kein Landesgeld zweckentfremdet wurde. mehr

Grafik mit der aktuellen "Corona-Ampel" für Mecklenburg-Vorpommern. © NDR

Corona: 55 neue Infektionen in MV, ein weiterer Todesfall

Vorpommern-Greifswald und Nordwestmecklenburg gelten weiter als Risikogebiet. Seit März wurden 5.247 Infektionen registriert. mehr

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin, Manuela Schwesig, mit Maske im Interview © NDR Foto: NDR

Schwesig für Verlängerung des Teil-Lockdowns

Eine Beschlussvorlage der SPD-geführten Länder sieht ein Böllerverbot, Kontaktbeschränkungen und Lockerungen über Weihnachten vor. mehr