Stand: 10.01.2018 12:09 Uhr

Talk im Funkhaus: Problemfall Schule

Bild vergrößern
Lehrermangel und Unzufriedenheit auf allen Seiten sind stetige Probleme im Schulbereich.

Zu wenige Lehrer, Unterrichtsausfall, umstrittene Bildungsmethoden: In Sachen Schule gibt es in Mecklenburg-Vorpommern seit Jahren schlechte Noten. Eltern protestieren, Lehrer sind frustriert und Schüler fühlen sich überfordert. Müssen wir uns auf eine Dauerbaustelle einstellen?

Zwei Schüler sind unglücklich über den Unterrichtsausfall.

Dauerzustand: Unterrichtsausfall an Schulen

Nordmagazin -

In MV steht jede zehnte Unterrichtsstunde auf der Kippe. Der häufigste Grund: Krankheit der Lehrer. Der nächste: Lehrermangel. In Sternberg wollen die Eltern das nicht mehr akzeptieren.

4,26 bei 19 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Problemfall Schule: Was läuft schief in unseren Klassenzimmern?

Über dieses aktuelle Streit-Thema diskutieren wir im "Talk im Funkhaus" - am 23. Januar um 18 Uhr im Landesfunkhaus Mecklenburg-Vorpommern. Birgit Müller (Redaktionsleiterin NDR Fernsehen) und Michael Schmidt (Chef vom Dienst Fernsehen/Aktuell) kommen mit Zuschauern und den Podiumsgästen ins Gespräch.

Die Gesprächspartner

  • Birgit Hesse (Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern)
  • Prof. Dr. Thomas Häcker (Institut für Schulpädagogik und Bildungsforschung Universität Rostock)
  • Heike Walter (Vorsitzende Schulleitungsvereinigung Mecklenburg-Vorpommern)
  • Jakob Rese (stellv. Vorsitzender Schülerrat Mecklenburg-Vorpommern)

Die ganze Veranstaltung können Sie am 23. Januar ab 18 Uhr im Livestream unter www.ndr.mv/de verfolgen.

Sendetermine

  • Nordmagazin - Land und Leute, 18 bis 18.15 Uhr, NDR Fernsehen
  • Nordmagazin, 19.30 bis 20 Uhr, NDR Fernsehen
  • Das Forum, 20.15 bis 21 Uhr, NDR 1 Radio MV

Die Karten für den "Talk im Funkhaus" gibt es nur zu gewinnen. Gehen Sie in die NDR MV App und klicken Sie auf "Mitmachen" oder füllen Sie das unten stehende Formular aus. Die Gewinner werden ausgelost.

Einsendeschluss ist der 19. Januar, 8 Uhr

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des NDR und deren Angehörige sind nicht gewinnberechtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ihre Daten:
Spamschutz
Datenschutzbestimmungen

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Der Tag | 23.01.2018 | 18:00 Uhr

Mehr zum Thema

mit Video

"Busch-Zulage" gegen Lehrermangel auf dem Land

Junge Lehrer sollen mit Sonderzahlungen zur Dienstaufnahme an Schulen auf dem Land in Mecklenburg-Vorpommern bewegt werden. Im Gespräch sind bis zu 300 Euro monatlich. mehr

Lehrerbedarf in MV größer als vorhergesagt

In Mecklenburg-Vorpommern werden in den kommenden Jahren offenbar deutlich mehr neue Lehrer gebraucht als bisher bekannt. Linksfraktionschefin Oldenburg kritisiert die Untätigkeit der Regierung. mehr

Grundschüler in MV müssen 800 Wörter können

Zu DDR-Zeiten schon einmal angewendet, nach der Wende abgeschafft: An Grundschulen im Nordosten wird ein Mindestwortschatz wiedereingeführt. So sollen die Rechtschreibleistungen verbessert werden. mehr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

01:33

Nach dem Unwetter: Der Verkehr rollt wieder

19.01.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:11

Prozess um Kindstötung: Mutter verurteilt

19.01.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:46

SPD Landesverband: GroKo ja oder nein?

19.01.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin