Verkehrsschilder sperren eine Allee, auf der Bauarbeiten stattfinden. © picture alliance / dpa Foto: Markus Scholz

Straßenbaustellen in MV: Behinderungen durch zwei neue Sperrungen

Stand: 25.10.2021 06:09 Uhr

Zwei neue Baustellen sorgen in Mecklenburg-Vorpommern für Behinderungen auf wichtigen Verkehrsadern. In Stralsund und bei Teterow werden viel befahrene Verbindungsstraßen voll gesperrt.

Ab sofort geht stadteinwärts nichts mehr auf der Rostocker Chaussee in Stralsund. Die Hauptverkehrsader bleibt im Bereich der Einmündung Rostocker zur Straße "Am Feldrain" bis zum 13. November zum Teil voll gesperrt. Die Fahrbahn der viel befahrenen Verbindungsstraße muss erneuert werden. Wer stadtauswärts Richtung B105 fahren möchte, kommt aktuell noch durch. Stadteinwärts wird der Verkehr über die B105 und den Grünhufer Bogen umgeleitet. Geh- und Radwege sind von den Einschränkungen nicht betroffen.

Weitere Informationen
Eine Karte von Mecklenburg-Vorpommern mit Baustellen. © NDR Foto: NDR

Übersichtskarte: Alle Baustellen in Mecklenburg-Vorpommern

Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr in Mecklenburg-Vorpommern gibt eine Übersicht über Baustellen in MV. extern

Umleitungen von und nach Teterow

Voll gesperrt ist ab sofort auch die B108 zwischen dem Ortseingang von Teterow und der Ortschaft Ziddorf. Nach Angaben des Straßenbauamtes wird in mehreren Abschnitten bis voraussichtlich Ende April auf zwölf Kilometern die Fahrbahndecke erneuert. Umfahren werden kann die Sperrung über die B104 nach Malchin sowie die L202 nach Waren und umgekehrt.

Videos
Stauschau auf der B105. © NDR/AP ClipFilm
29 Min

Lebensader B105 - Brummis, Bockwurst, Baustellen

Leben und arbeiten an der B105 - das bedeutet Stau, Abgase und Stress. Aber auch Idylle und Urlaubsfeeling. 29 Min

Weiter Behinderungen bei Güstrow und zwischen Klink und Waren

Zudem wird auf der B103 vom Ortsausgang Güstrow bis zur Kreuzung in Sarmstorf gebaut. Hier soll bis Mitte November der Fahrbahnbelag erneuert werden. Die Straße ist darum abschnittsweise voll gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert. Auch zwischen Klink und Waren auf der B192 müssen Autofahrer weiterhin Verkehrseinschränkungen in Kauf nehmen. Die Strecke ist halbseitig gesperrt, damit der Asphalt erneuert werden kann.

Weitere Informationen
Eine Schlange von Autos fährt an der Baustelle in Petersdorf vorbei. © NDR Foto: NDR

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise: aktuelle Meldungen zum Verkehr für Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Stefan Kuna Show | 25.10.2021 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Hansa Logo im Stadion.

2. Fußball-Bundesliga live: SC Paderborn - Hansa Rostock

Die Zweitliga-Partie SC Paderborn - Hansa Rostock am 15. Spieltag um 13.30 Uhr als Vollreportage hören. Audio-Stream