Stand: 14.03.2021 14:45 Uhr

Stavenhagen: Unbekannte besprühen Polizeistation

In Stavenhagen (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) haben Unbekannte die Polizeistation unter anderem mit einem Hakenkreuz beschmiert und damit einen Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro verursacht. In der Nacht zu Sonntag war auf die Fassade und ein Garagentor der Station mit neongrüner Farbe gesprüht worden, wie die Polizei mitteilte. Neben dem Hakenkreuz fand sich dort auch mehrfach der Schriftzug "ACAB", was für "All cops are bastards" ("Alle Polizisten sind Bastarde") steht. Weitere Schmierereien wurden im Verlauf der Straße angebracht, hieß es weiter. | 14.03.2021 14:45

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Nachrichten | 14.03.2021 | 14:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Kind in Schulklasse hebt den Finger. © DPA Bildfunk

Schulöffnung ab Montag – Was gilt im Land?

Ab Montag öffnen die Schulen in vielen Teilen Mecklenburg-Vorpommerns wieder im Regelbetrieb. Was müssen Sie beachten? mehr