Stand: 17.04.2019 06:12 Uhr

Staatsanwaltschaft Stralsund: Razzia gegen Schleuser

Die Staatsanwaltschaft Stralsund hat am Dienstag wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Einschleusens von Ausländern eine Baustelle in Baden Württemberg durchsuchen lassen. Dabei wurde Beweismaterial sichergestellt und der Hauptbeschuldigte vorläufig festgenommen. Bereits Ende März hatten Bundespolizei und Zoll in dem Fall Baustellen in Prora sowie Wohn- und Geschäftsräume in Binz, Lauterbach und Lüssow durchsucht. | 17.04.2019 06:00

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

03:31
Nordmagazin
01:58
Nordmagazin
02:46
Nordmagazin