Ein Baustellenschild an einem Absperrzaun. © Colourbox Foto: PetraD

Sperrung der B194 zwischen Grimmen und Stralsund

Stand: 23.09.2021 05:00 Uhr

Die Bundesstraße 194 zwischen Grimmen und Stralsund wird von heute an gesperrt. Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr lässt dort bis Mitte November neuen Asphalt auftragen.

Nach Angaben des Landesamtes hat die Bundesstraße zwischen Negast und Grimmen ihr Nutzungende erreicht. Deshalb müsse die mehrfach geflickte Asphaltschicht auf einer Strecke von knapp 13 Kilometern erneuert werden. Die Kosten dafür betragen demnach knapp zwei Millionen Euro.

Vollsperrungen in mehreren Abschnitten

Die Vollsperrungen erfolgen ab 7.30 Uhr und in mehreren Abschnitten. Zunächst fräsen die beauftragten Firmen in Negast auf Höhe der alten Schule bis zum Abzweig Krummenhagen die Straße ab. Von Freitag bis Montag folgt dann der Abschnitt bis zum Abzweig Steinhagen. Während der Bauarbeiten sind Umleitungen ausgeschildert. Anwohner und Schulbusse können weiterhin die Bundesstraße nutzen.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 23.09.2021 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Eva Maria Kröger © Die Linke Rostock

Rostock: Eva-Maria Kröger zur Oberbürgermeisterin gewählt

Zum ersten Mal wird die Hansestadt von einer Frau regiert. Die Linken-Politikerin gewinnt die Stichwahl gegen den parteilosen Ebert. Video-Livestream

Eva-Maria Kröger antwortet neben Michael Ebert beim Wahl-Talk von NNN und NDR MV auf eine Frage. © NDR
66 Min

NDR MV Live aus Rostock: OB-Wahltalk mit Kröger und Ebert

Was wollen Rostocks OB-Kandidaten Eva-Maria Kröger (Linke) und Michael Ebert (parteilos, unterstützt von CDU, FDP, UFR)? 66 Min

NDR MV Highlights

Peter Rasch arbeitet an einem Adventskranz © NDR Foto: Udo Tanske
3 Min

Tipps vom Profi: Einen Adventskranz selber binden

Einen Adventskranz zu basteln, geht einfach und schnell: Das Wichtigste sind das Tannengrün und die Kerzen. 3 Min

Blick auf den Rostocker Weihnachtsmarkt mit Riesenrad und Pyramide © imago images Foto: Bildwerk

Weihnachtsmärkte in Mecklenburg-Vorpommern 2022

Ob in der Landeshauptstadt Schwerin, in der Scheune oder auf einem Schloss: Das Angebot zwischen Ostsee und Seenplatte ist vielfältig. mehr

Eine Passantin vor einem Schaufenster, in dem ein Plakat mit der Aufschrift "Black Week" hängt © Marcus Brandt/dpa Foto: Marcus Brandt

Black Friday 2022: Günstiger Deal oder Fake-Angebot?

Der Black Friday lockt heute mit Schnäppchen. Ein Preisvergleich lohnt, um zu erkennen, ob ein Angebot wirklich günstig ist. mehr