Stand: 01.09.2018 23:14 Uhr

So schön war die Sommertour 2018

Sie haben die Besucher an jedem Sommertour-Abend durch das Programm geführt: Die Frühaufsteher Susanne Grön und Marko Vogt.

Was für ein heißer Sommer! 2018 waren NDR 1 Radio MV und das Nordmagazin mit großen Stars an sechs Stationen in ganz Mecklenburg-Vorpommern unterwegs und insgesamt 67.000 Besucher feierten mit.

Rostock: Auftakt mit Wincent Weiß und Philipp Dittberner

Am 22. Juni trotzten 15.000 Zuschauer dem Regen, um den Auftakt der NDR Sommertour mit Wincent Weiss und Philipp Dittberner zu feiern. Die Sommertour war eingebettet in den Hansetag anlässlich der 800-Jahr-Feier der Hansestadt Rostock.

Chris Norman und Lotte feiern in Güstrow

Eine Woche später zog die Sommertour weiter nach Güstrow. Am 30. Juni war niemand geringerer als Chris Norman mit seiner aktuellen "Don't Knock The Rock"-Tour in Barlachstadt zu Gast. Unterstützung bekam das Urgestein von der Newcomerin Lotte. Rund 9.000 Musikbegeisterte wollten sich diesen Konzertabend bei tollstem Sommerwetter nicht entgehen lassen.

Alex Christensen mit Orchester und Benoby in Sassnitz

Am 20. Juli hat die Sommertour rund 8.000 Fans in den Stadthafen von Sassnitz auf Rügen gelockt. Immerhin hatte Stargast Alex Christensen gleich ein ganzes Orchester mitgebracht. Bei "Alex Christensen & The Berlin Orchestra - Classical 90s Dance" präsentierten 20 Musiker bekannte Hits der 90er im klassisch-modernen Popsound. Der 28-jährige Benoby brachte melancholische Popmusik auf die Bühne.

Zu Gast in Wismar: Bonnie Tyler und Jonas Monar

Mehr als 20.000 Besucher wollten sich am 18. August die fast schon traditionelle Sommertour zum Schwedenfest in Wismar nicht entgehen lassen. Bonny Tyler, eine echte Kult-Rock-Röhre der 80er-Jahre, brachte den Marktplatz mit ihrem Sound zum Beben. Besonders beim jüngeren Publikum kam Jonas Monar mit seinen deutschsprachigen Texten sehr gut an.

Party in Lübz mit Sasha und Kate Ryan

Am 24. August feierte Lübz das 25. Turmfest und hatte gleichzeitig die Sommertour zu Gast. Den Spätsommerabend versüßten Frauenschwarm, Rockabilly und Entertainer Sasha sowie die Belgierin Kate Ryan, die die Besucher mit energiegeladener Dancemusic zum Tanzen einlud.

Pasewalk Gestört aber Geil und Alina

Viel zu schnell ging der Sommer vorbei - aber zum Abschluss der Tour drehte Pasewalk noch einmal richtig auf. Am 1. September brachten das DJ-Duo Gestört aber geil und Sängerin Alina noch einmal die sommerliche Stimmung zurück. 10.000 Menschen sangen und tanzten begeistert und wollten die Stargäste gar nicht gehen lassen.

6. Station

"Nie vergessen": Das war die finale Sommertour

Das Publikum in Pasewalk hat bei der letzten NDR Sommertour des Jahres den Sommer noch einmal hochleben lassen! Für Partystimmung sorgten Gestört aber Geil und Alina. mehr

Die Frühaufsteher Susanne Grön und Marko Vogt haben die Besucher an jedem Sommertour-Abend durch das Programm begleitet. Wir freuen uns schon auf die kommende Sommertour 2019!

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 01.09.2018 | 23:10 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

00:46
Nordmagazin
01:41
Nordmagazin