Eine Polizeistreife fährt in der Nacht zu einem Einsatz. © picture alliance/dpa/Patrick Seeger Foto: Patrick Seeger

Sehen und gesehen werden: Polizei achtet im Oktober aufs Licht

Stand: 01.10.2021 06:30 Uhr

Die Tage werden kürzer, damit wird gute Beleuchtung an Autos, Motorrädern und Fahrrädern wieder wichtiger. Grund für die Polizei in MV, ihre themenorientierten Kontrollen darauf auszurichten.

Zum Auftakt kontrollierte die Polizeiinspektionen in Schwerin an der Wolfsschlucht im Stadtteil Friedrichsthal - in Rostock standen die Beamten am Petridamm.

Empfehlung für Zweiradfahrer: Auf gut sichtbare Kleidung achten

Wer bei schlechten Sichtverhältnissen mit ausgeschaltetem oder kaputtem Licht unterwegs ist, muss ein Bußgeld zwischen 10 und 60 Euro zahlen. Die Kontrollen sind Teil des Polizeikampagne "Fahren. Ankommen. Leben", bei der jeden Monat ein anderer Fokus besteht. Für die Fahrer von Motorrädern, Rollern oder Fahrrädern ist neben der Beleuchtung auch die Kleidung wichtig: Reflektierende Elemente an Jacken und Hosen oder Warnwesten zum Überziehen sind nützlich, damit auch sie bei Dunkelheit und Nässe besser gesehen werden.

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 01.10.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Portraitaufnahmen der sechs Landräte in Mecklenburg-Vorpommern. © Screenshot

Rechnungshof MV kritisiert höhere Besoldung für Landräte

Immer mehr Kritik am geplanten Gehaltsplus für Landräte. Auch der Landesrechnungshof meldet Bedenken an. mehr

NDR MV Highlights

Blick auf den Rostocker Weihnachtsmarkt mit Riesenrad und Pyramide © imago images Foto: Bildwerk

Weihnachtsmärkte in Mecklenburg-Vorpommern 2022

Ob in der Landeshauptstadt Schwerin, in der Scheune oder auf einem Schloss: Das Angebot zwischen Ostsee und Seenplatte ist vielfältig. mehr

Christina Papendorf und Jan-Philipp Baumgart wiegen zusammen Honig ab. © NDR

Jan kommt kochen: Alle Rezepte der Weihnachtsfolgen im Nordmagazin

Jan-Philipp Baumgart reist durch MV, um mit Ihnen zusammen Ihr liebstes Weihnachtsgericht zu kochen. mehr

Weihnachtliche Deko und Geld auf einem Tisch © Pixabay/ Bruno

Das NDR 1 Radio MV Weihnachtsgeld

Weihnachten steht vor der Tür und wir sorgen in der Stefan Kuna Show für Freude und gute Laune - mit dem NDR 1 Radio MV Weihnachtsgeld. mehr