Stand: 27.08.2021 19:47 Uhr

Schwerin: Schwesig läutet heiße Phase des Wahlkampfes ein

Die Landes-SPD in Mecklenburg-Vorpommern ist am Freitagabend in Schwerin in die heiße Phase des Wahlkampfes gestartet. Unterstützt wurde Ministerpräsidentin Manuela Schwesig dabei von Hamburgs Regierendem Bürgermeister Peter Tschentscher und Niedersachsens Ministerpräsidenten Stefan Weil. Schwesig schwörte die Besucher der SPD-Wahlkampfveranstaltung auf den Schwimmenden Wiesen auf den Endspurt ein. Die jüngsten Umfrageergebnisse stimmten sie positiv, jetzt gelte es, diese Werte auch tatsächlich bei der Wahl zu sichern. Dabei seien der SPD vor allem drei Themen wichtig: eine starke Wirtschaft, sozialer Zusammenhalt und der Schutz der Natur und Umwelt. | 27.08.2021 19:46

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Das Bild zeigt den Plenarsaal des Landtags von Mecklenburg-Vorpommern. © dpa-Zentralbild Foto: Jens Büttner

SPD laut Umfragen mit klarem Vorsprung vor anderen Parteien

In Mecklenburg-Vorpommern sind am Sonntag 1,32 Millionen Menschen aufgerufen, einen neuen Landtag zu wählen. 24 Parteien haben mit Landeslisten um Stimmen geworben. mehr