Stand: 27.08.2021 11:40 Uhr

Schwerin: Nashorn mit Verspätung

Mit einem halben Tag Verspätung ist am Donnerstagabend der Nashornbulle Dino im Schweriner Zoo eingetroffen. Grund für die verspätete Ankunft: das 27 Jahre alte Tier wollte nicht in seine Transportbox steigen. Acht Stunden brauchten die Tierpfleger im Thüringer Zoopark Erfurt, um den knapp zweieinhalb Tonnen schwere Bullen reisefertig zu machen. Er soll im Schweriner Nashorn-Gehege mit den beiden Nashorn-Kühen für Nachwuchs sorgen. Er ersetzt hier den Bullen Kimba, bei dem Tierärzte eine Unfruchtbarkeit festgestellt hatten. Kimba war bereits Anfang August an den Züricher Zoo abgegeben worden. | 27.08.2021 11:40

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Darstellung des Corona Virus mit farbigen Kurven im Hintergrund © PantherMedia/Colourbox Foto: lamianuovasupermai

Neue Corona-Ampel: Krankenhausbelegung entscheidender Faktor

Die Hospitalisierung löst die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen als Leitkriterium ab. mehr