Stand: 06.12.2019 18:40 Uhr

Schwerin: Klage zur Einsicht in P+S-Gutachten

Die frühere Hegemann-Werften-Gruppe verlangt vor dem Schweriner Verwaltungsgericht Einblick in Unterlagen des Wirtschaftsministeriums zur 2012 gescheiterten Sanierung der P+S-Werften in Stralsund und Wolgast. Das Ministerium verweigert bislang den Einblick in entsprechende Gutachten. Land und Bund hatten Kredit-Bürgschaften in dreistelliger Millionenhöhe gewährt. Das Gericht will in der kommenden Woche eine Entscheidung verkünden. 06.12.2019 18:00

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:25
Nordmagazin
04:01
Nordmagazin