Stand: 20.10.2019 09:21 Uhr

Schwerin: Ermittlungen nach Messerangriff

In Schwerin ermittelt die Polizei nach einem Streit zwischen mehreren Männern in der Innenstadt wegen gefährlicher Körperverletzung. Wie die Polizei mitteilte, wurden gegen 5 Uhr 40 am Sonnabendmorgen zwei Männer am Schweriner Capitol von drei weiteren Unbekannten mit einem Messer angegriffen. Sie mussten im Krankenhaus medizinisch versorgt werden. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zum Tatgeschehen geben oder Angaben zu den Angreifern machen können, sich zu melden. | 20.10.2019 09:21

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

06:42
Nordmagazin