Stand: 29.11.2021 12:18 Uhr

Rügen: Kinder auf Weg zur Kita von Auto angefahren - schwer verletzt

In Sassnitz auf Rügen sind zwei Kinder von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Laut Polizei überquerten die drei und vier Jahre alten Mädchen zwischen zwei stehenden Lkw die Straße zu ihrer Kita, als sie von dem Auto einer 31-Jährigen erfasst wurden. Die Mädchen erlitten schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. | 29.11.2021 12:18

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Nachrichten | 29.11.2021 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Stufenkarte nach risikogewichteten Kriterien für Mecklenburg-Vorpommern vom 25. Januar 2022. © NDR

Corona in MV: 4.107 Neuinfektionen - Rekordanstieg

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen steigt in Mecklenburg-Vorpommern auf 905,8. Die Hospitalisierungsinzidenz steigt auf 6,6. mehr