Stand: 09.09.2021 18:19 Uhr

Rügen: 80-jähriger Autofahrer übersieht Motorradfahrerin - schwer verletzt

Bei einem Unfall auf Rügen ist am Donnerstagmittag eine 42 Jahre alte Motorradfahrerin schwer verletzt worden. Laut Polizei wollte ein 80-jähriger Autofahrer auf der B196 bei Bergen wenden, übersah die Motorradfahrerin und stieß mit ihr zusammen. Die Schwerverletzte kam per Hubschrauber in eine Klinik. Der Autofahrer sei unverletzt geblieben. | 09.09.2021 18:18

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Plate: Stark beschädigt steht nach einem Busunfall mit mehreren verletzten Grundschülern das Fahrzeug im Straßengraben. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Nach Schulbusunfall: Eltern fordern Sitzplatzgarantie

Zu voll, zu eng: Nach Ansicht von Elternvertretern gibt es bei Schulbussen in MV viel zu tun. Oft müssten Kinder stehen. mehr