Stand: 14.08.2019 17:11 Uhr

Rostock: Siebenjährige attackiert Lehrerin

Bild vergrößern
An der Grundschule am Mühlenteich in Rostock hat eine Siebenjährige eine Lehrerin verletzt.

An einer Grundschule im Rostocker Stadtteil Evershagen hat eine siebenjährige Schülerin eine Lehrerin angegriffen. Die Lehrerin wurde dabei verletzt und wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Vorfall ereignete sich laut Polizei am Mittwochvormittag um 10 Uhr im Sekretariat der Grundschule am Mühlenteich.

Schülerin wird psychiatrisch untersucht

Dort griff das Mädchen die Lehrerin an und biss ihr dabei mehrfach in den Arm. Das Mädchen habe "heftig" zugebissen, sagte ein Polizeisprecher. Die Lehrerin alarmierte daraufhin den Notruf. Drei Polizeibeamte konnten die Siebenjährige schließlich beruhigen. Sie wurde in die Universitätsnervenklinik zur Untersuchung eingeliefert.

Ministerium bestätigt den Vorfall

Das Bildungsministerium bestätigte den Fall, wollte sich aber zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht äußern, wie eine Sprecherin NDR 1 Radio MV erklärte. Warum das Mädchen auf die Lehrerin losging, ist laut Polizei bisher unklar. Es war zuvor bereits im Unterricht aufgefallen und deswegen ins Sekretariat gebracht worden.

Weitere Informationen

Lehrermangel: Aktionsplan soll Abhilfe schaffen

05.08.2019 16:00 Uhr

Mecklenburg-Vorpommern hat bis zum Start des neuen Schuljahres über 650 Lehrer neu eingestellt. Ein Aktionsplan zur Lehrerbildung und Neugewinnung soll dem Lehrermangel im Land entgegenwirken. mehr

Knapp 152.000 Schüler ins neue Schuljahr gestartet

12.08.2019 05:00 Uhr

Nach sechs Wochen Sommerferien hat in Mecklenburg-Vorpommern wieder der Unterricht begonnen. Mit 151.600 Schülern werden 1.300 mehr als im Vorjahr unterrichtet. mehr

Vorzeige-Schule in Greifswald eröffnet

13.08.2019 17:15 Uhr

Sogar die Kanzlerin kam: In Greifswald ist eines der modernsten Schulgebäude im Nordosten eingeweiht worden. Die Erwin-Fischer-Schule habe bundesweiten Modellcharakter für Inklusion, hieß es. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 14.08.2019 | 17:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

00:44
Nordmagazin
01:41
Nordmagazin