Stand: 25.04.2019 19:40 Uhr

Rostock: Rettungsübung im Hafen

Im Rostocker Hafen trainieren Hafenmitarbeiter gemeinsam mit Brandschutzexperten und Kräften des Deutschen Roten Kreuzes eine groß angelegte Rettungs- und Evakuierungsübung. Den ganzen Tag über wurden 200 der 400 Euroports-Mitarbeiter auf Trab gehalten. Hafenterminals wurden ebenso evakuiert wie Bürogebäude. Am spektakulärsten war die Rettung vermeintlich verletzter Personen aus der Kanzel eines Krans in 30 Metern Höhe. | 25.04.2019 19:39

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:42
Nordmagazin