Stand: 17.04.2019 08:11 Uhr

Rostock: Radfahrer-Initiative plant Bürgerbegehren

Die Bürger-Initiative "Radentscheid Rostock" startet am Nachmittag ihre Unterschriften-Sammlung zum Bürgerbegehren "Eine sichere und fahrradfreundliche Stadt". Die Initiative hat das Ziel, Fahrradfahren in Rostock attraktiver und sicherer zu machen. Sie setzt sich auch für den Ausbau von Radwegen ein und fordert von der Stadt, mehr für die Sicherheit für Rad fahrende Kinder und Senioren. Jährlich ereignen sich etwa 380 Rad-Unfälle, zwei Drittel mit schweren Verletzungen. | 17.04.2019 08:11

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

01:56
Nordmagazin
02:33
Nordmagazin