Stand: 20.07.2018 18:21 Uhr

Rostock: Kind stürzt aus Fenster - schwer verletzt

Im Rostocker Stadtteil Evershagen ist ein Kind beim Sturz aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses schwer verletzt worden. Laut Polizei stürzte das zweijährige Mädchen am Freitagnachmittag aus einer Wohnung im fünften Stock und fiel mehrere Meter tief. Es sei umgehend in ein Krankenhaus gebracht worden. Nach ersten Erkenntnissen war das Kind in der Wohnung mit seiner Mutter zu Besuch. Es gebe keine Anhaltspunkte für eine vorsätzliche Tat, hieß es. Gegen die Mutter wurde Strafanzeige wegen des Verdachts der Fürsorgeverletzung gestellt. | 20.07.2018 18:21

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

04:40
Nordmagazin

Uni-Medizin Rostock: Klinikchef Schmidt zurück

21.07.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:32
Nordmagazin

CSD: Tausende feiern in Rostock

21.07.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:24
Nordmagazin

Rettungsschwimmer messen sich in Warnemünde

21.07.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin