Stand: 28.05.2021 15:42 Uhr

Rostock: Hansa trennt sich von sechs Spielern

Knapp eine Woche nach dem Zweitliga-Aufstieg hat der FC Hansa Rostock die Trennung von sechs Spielern bekanntgegeben. Die Verträge von Nils Butzen, Korbinian Vollmann, Max Reinthaler, Philip Türpitz und Erik Engelhard werden nicht verlängert. Zudem kehrt der von Holstein Kiel ausgeliehene Lion Lauberbach zu seinem Stammverein zurück. "Auch wenn sich unsere Wege trennen werden, wird uns immer dieser große Erfolg verbinden", teilte Manager Martin Pieckenhagen mit. Neuzugänge für die kommende Saison hat der FC Hansa bislang noch nicht bekannt gegeben. | 28.05.2021 15:25

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Eine Discokugel hängt in einem Club über tanzenden Menschen. © picture alliance

NDR MV Live: Club-Betreiber bleiben skeptisch

Am Freitag endet eine lange Durststrecke - in Discos und Clubs in MV darf wieder getanzt werden, Feste dürfen wieder stattfinden. mehr