Stand: 20.04.2018 10:41 Uhr

Rostock: Agressiver Mann randaliert in Toitenwinkel

Im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel hat in der Nacht zu Freitag ein 33-Jähriger randaliert. Der Mann schoss laut Polizei mit einer Schreckschusspistole um sich, bedrohte Anwohner und schlug mehrere gläserne Haustüren ein. Dabei zog er sich tiefe Schnittverletzungen zu. Beamte nahmen den - wie es hieß - äußerst aggressiven Mann in Gewahrsam. In seiner Wohnung wurden eine weitere Schreckschusswaffe sowie Untensilien für das Konsumieren von Drogen gefunden. | 20.04.2018 10:40

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

00:23
Nordmagazin

Rostock: Tod nach Sprung in die Warnow

19.04.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:41
Nordmagazin

Neonazis: Bewährungsstrafen im Thiazi-Prozess

19.04.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:29
Nordmagazin

EU-Treffen zum Klimaschutz in Bioenergiedorf

19.04.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin