v.l.: Kommissar Bukow (Charly Hübner) und Katrin König (Anneke Kim Sarnau) besprechen das weitere Vorgehen. © NDR/Christine Schroeder

NDR MV LIVE um 16 Uhr: Polizeiruf 110 aus Rostock - Wer kommt an Katrin Königs Seite?

Stand: 13.09.2021 13:00 Uhr

Wer stößt ins Rostocker Polizeiruf 110-Ermittlerteam zu Anneke Kim Sarnau dazu? Die Antwort und das erste gemeinsame Interview des neuen Teams exklusiv bei NDR MV Live heute um 16 Uhr.

Seit Juni ist klar, dass Charly Hübner nach fast zwölf Jahren und 24 Folgen Abschied vom Polizeiruf 110 nehmen wird. Anneke Kim Sarnau alias Katrin König bleibt dem Rostocker Polizeiruf aber treu. Das Geheimnis, wer bald neu an ihrer Seite ermitteln wird, lüftet der NDR heute um 16 Uhr. Das erste gemeinsame Interview des neuen Teams gibt es dann direkt in unserem Online-News-Format NDR MV Live.

Weitere Informationen
Lina Beckmann und Anneke Kim Sarnau posieren für ein Foto © NDR/Christine Schroeder Foto: Christine Schroeder

Polizeiruf 110 aus Rostock: Lina Beckmann Team-Partnerin von Anneke Kim Sarnau

Charly Hübner geht, seine Ehefrau kommt: Das neue Ermittler-Duo des Polizeiruf 110 aus Rostock steht fest. Ihre Premiere soll im ersten Halbjahr 2022 zu sehen sein. mehr

Charly Hübner zum letzten Mal als Alexander Bukow

Charly Hübner wird übrigens ein letztes Mal im Januar 2022 als Kommissar Bukow zu sehen sein. Die Folge ist bereits abgedreht, prominent in einer Nebenrolle spielt darin übrigens der Musiker Bela B. von der Band "Die Ärzte".

Der erste Polizeiruf mit dem neuen Duo wird erst fertig gedreht. Der Sendetermin steht noch nicht im Programmkalender.

Weitere Informationen
Lina Beckmann und Anneke Kim Sarnau posieren für ein Foto © NDR/Christine Schroeder Foto: Christine Schroeder

Polizeiruf 110 Rostock: Lina Beckmann folgt auf Charly Hübner

Lina Beckmann übernimmt von Charly Hübner: Sie ermittelt künftig als Melly Böwe im Team mit Anneke Kim Sarnau in Rostock. mehr

v.l.: Kommissar Bukow (Charly Hübner) und Katrin König (Anneke Kim Sarnau) besprechen das weitere Vorgehen. © NDR/Christine Schroeder

Charly Hübner verlässt Rostocker Polizeiruf 110

Seit 2010 verkörperte Charly Hübner den Kommissar Sascha Bukow im Rostocker Polizeiruf. Seine letzte Folge soll 2022 laufen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 13.09.2021 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Dänemark, Ostsee: Auf diesem von den dänischen Streitkräften zur Verfügung gestellten Foto überwacht die Besatzung eines Hubschraubers der Streitkräfte ein Gasleck in der Ostsee. © Rune Dyrholm/Armed Forces of Denmark/AP/dpa Foto: Rune Dyrholm/Armed Forces of Denmark/AP/dpa

Offenbar kein Gasaustritt mehr aus beiden Nord-Stream-Pipelines

Dänische Behörden melden, dass auch aus der Nord-Stream-1-Leitung kein Gas mehr ausströmt. Laut Bundesjustizminister Buschmann könnte der Generalbundesanwalt ermitteln. mehr

30 Jahre NDR in Mecklenburg-Vorpommern

Stefan Kuna und Theresa Hebert mit der Funkhausband. © NDR Foto: Svenja Pohlmann

Geburtstagsfest am Funkhaus: 10.000 feiern 30 Jahre NDR in MV

Mit insgesamt rund 10.000 Besuchern hat der NDR in und am Landesfunkhaus Schwerin seinen 30. Geburtstag in Mecklenburg-Vorpommern gefeiert. mehr

NDR MV Highlights

Lottokugeln liegen im Herbstlaub. © picture-alliance/ dpa/dpaweb, Uwe Wittbrock/Fotolia.com Foto: Erwin Elsner,Uwe Wittbrock

Höher oder niedriger? Tippen und bei Kunas Herbstlotto gewinnen

Bis zu 1.600 Euro können Sie erspielen. Wer sich verzockt bekommt von uns eine Stefan Kuna Tasse als Trostpreis. mehr

Jan-Philipp Baumgart lehnt an einer Betonwand. © NDR Foto: Katharina Kleinke

Jan kommt kochen - Jetzt für die Weihnachtsfolgen bewerben

Für die Weihnachtsedition von Jan kommt kochen suchen wir Sie mit Ihrem liebsten Weihnachts-Rezept. mehr

Jugendliche sitzen an einem Laptop - auf dem Bild steht "ARD Jugendmedientag 2022" © ARD

Jetzt bewerben: Spannende Workshops in Schwerin beim Jugendmedientag

Die ARD lädt am 15. November wieder zum Jugendmedientag ein - mit deutschlandweit mehr als 155 Workshops und Talks. mehr