Stand: 11.09.2019 08:54 Uhr

Polizei beendet Bäderdienst für dieses Jahr

Bild vergrößern
Auf Usedom sind Polizisten auch mit einem Elektro-Quad im Einsatz. (Acrhivbild)

In Mecklenburg-Vorpommern hat die Polizei am Mittwoch ihren Bäderdienst für dieses Jahr beendet. Seit Mitte Mai hatten rund 200 zusätzliche Polizisten ihre Kollegen in den Urlaubsregionen zwischen der Mecklenburgischer Seenplatte und der Ostseeküste unterstützt. Dieser zusätzliche Dienst der Landespolizei habe sich auch in diesem Jahr bewährt, so Innenminister Lorenz Caffier (CDU).

Zahl der Straftaten ähnlich wie im Vorjahr

Demnach ist die Zahl der Straftaten in den Urlaubszentren nicht gestiegen. Es habe viele positive Reaktionen auf die sichtbare Präsenz der Bäderpolizei gegeben. Die zusätzlichen Beamten stammten aus den Polizeipräsidien und von der Bereitschaftspolizei. Nach Angaben des Innenministeriums erhielten Gäste und Urlauber ein besseres Sicherheitsgefühl durch mehr Streifen auf Zeltplätzen sowie in Orten mit vielen Urlaubern.

Beamte verstärkt auf Usedom im Einsatz

Ein Kriminalitätsschwerpunkt im Land ist die Insel Usedom. Dort waren Beamten in diesem Jahr zum ersten Mal mit einem Geländefahrzeug am Strand im Einsatz. Das Quad mit Elektroantrieb sollte den Beamten am Strand etwa bei der Suche nach vermissten Kindern oder bei der Verfolgung von Straftätern helfen. Zudem sollten die zusätzlichen Polizisten Gästen als Ansprechpartner zur Verfügung stehen, Ruhestörungen und Diebstählen vorbeugen, Streit schlichten und bei Straftaten eingreifen.

Weitere Informationen

Bäderdienst: Polizei startet in Urlaubssaison

29.05.2019 13:00 Uhr

Damit sich die Gäste während der Tourismussaison in Mecklenburg-Vorpommern sicherer fühlen, sind wieder mehr Polizisten unterwegs. Der Bäderdienst der Polizei wird heute offiziell gestartet. mehr

Neues Polizeigesetz beschäftigt Innenausschuss

22.08.2019 07:00 Uhr

Das geplante Polizeigesetz wird heute im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern diskutiert. In einer öffentlichen Anhörung will der Innenausschuss Vertreter von Verbänden und Experten befragen. mehr

Neue Polizisten in MV treten Dienst an

01.08.2019 13:00 Uhr

Landesweit haben 120 fertig ausgebildete Polizistinnen und Polizisten ihren Dienst in den Revieren begonnen. Laut Innenministerium kommen noch 30 weitere dazu. mehr

Bodycams für Polizei: Erste Auswertung läuft

10.07.2019 06:00 Uhr

Nach der Testphase der Bodycams für Polizisten in Mecklenburg-Vorpommern hat die Auswertung begonnen. Nach deren Abschluss soll feststehen, wie viele Beamte damit ausgestattet werden. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Nachrichten | 11.09.2019 | 09:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:28
Nordmagazin
02:49
Nordmagazin