Pflegeheim: Besuch ab sofort nur mit negativem Corona-Test

Stand: 21.12.2020 05:52 Uhr

In Mecklenburg-Vorpommern sind Besuche in Pflegeheimen nur nach Vorlage eines negativen Corona-Tests möglich. Die entsprechenden Schnelltests sollten möglichst in den Heimen angeboten werden, sagte Sozialministerin Drese.

Ziel sei es, die Heimbewohner nicht, wie im Frühjahr, komplett zu isolieren, daher müsse mehr getestet werden. Das hatte Mecklenburg-Vorpommerns Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) nach einer Kabinettssitzung am Mittwochabend in Schwerin erklärt. Die Landesregierung bestellte deshalb 400.000 Schnelltests. Personelle Unterstützung bei der Durchführung des Tests gebe es von der Bundeswehr, so Drese.

Erlaubtes Besuchsintervall abhängig von Inzidenzwert

Ab heute muss sich außerdem das Personal in den Heimen zwei Mal in der Woche testen lassen. Neben einem Hygiene- und Schutzkonzept ist jede Einrichtung verpflichtet, ein Testkonzept auszuarbeiten. Bewohner dürfen nur noch von einer vorher festgelegten Person Besuch bekommen, da der Inzidenzwert landesweit bei mehr als 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohnern innerhalb von sieben Tagen liegt. Dieser eine Besucher darf vorerst täglich kommen. Steigt der Inzidenzwert auf mehr als 100, ist ein Besuch nur noch dreimal in der Woche möglich. Bei einer Inzidenz von mehr als 200 ist nur ein Besuch pro Woche erlaubt. Maßstab ist in jedem Fall der landesweite Inzidenzwert und nicht der Inzidenzwert des Landkreises beziehungsweise der kreisfreien Stadt.

Quarantäne für Heimbewohner nach Weihnachten möglich

Laut der Corona-Landesverordnung für Pflege und Soziales ist es möglich, dass Bewohner über die Weihnachtstage das Heim verlassen und das Fest bei ihrer Familie verbringen. In diesem Fall ist zu beachten, dass bei der Rückkehr ins Heim eine Quarantäne verordnet werden kann. Das hängt vom jeweiligen Infektionsgeschehen im Landkreis beziehungsweise in Schwerin oder Rostock ab. Diese Quarantäne darf laut Sozialministerium nicht länger als zehn Tage andauern. Nach zwei negativen Corona-Tests muss sie enden. Wie genau die Quarantänemaßnahmen ablaufen, müssten die Einrichtungen selbst in ihren Hygiene- und Teststrategien festlegen, so ein Ministeriumssprecher. Wer plane, seine pflegebedürftigen Verwandten über die Weihnachtstage nach Hause zu holen, solle sich bei der Heimleitung informieren.

Weitere Informationen
Der Große Konzertsaal in der Elbphilharmonie (Archivfoto) © Christian Spielmann / NDR Foto: Christian Spielmann

Corona-Blog: Elbphilharmonie plant Neustart für 31. Mai

Nach sieben Monaten Zwangspause geht der Konzertbetrieb wieder los. Auch die Aussichtsplattform öffnet. Der Dienstag im Blog. mehr

Corona in MV
7-Tage-Inzidenzkarte für Mecklenburg-Vorpommern vom 17. Mai 2021

Corona in MV: 227 Neuinfektionen, drei weitere Todesfälle

Alle Landkreise sowie Rostock und Schwerin liegen bei den Inzidenzwerten unter 100. Landesweit liegt er jetzt bei 53. mehr

Ein Schild mit der Aufschrift "Geöffnet" steht vor einem Sportgeschäft. © picture alliance/dpa | Frank Molter Foto: picture alliance/dpa | Frank Molter

Einzelhandel in Schwerin öffnet Donnerstag

Bereits ab morgen darf in vielen Geschäften in Nordwestmecklenburg wieder geshoppt werden. mehr

Warnemünde: Urlauber sitzen mit nackten Füßen in einem Strandkorb am Ostseestrand. (30.05.2020) © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Fragen und Antworten: Tourismus und Besuche in MV

Alles, was Sie rund um die geltenden Regelungen in Mecklenburg-Vorpommern zu Tourismus und Besuchen und wissen müssen. mehr

Charter-Jachten in Formation auf einem See. © Yachtcharter Schulz Foto: Yachtcharter Schulz

Weiteres Charterunternehmen verlegt Boote nach Brandenburg

Nach Kuhnle-Tours will auch das Warener Unternehmen Yachtcharter Schulz Teile seiner Flotte nach Brandenburg verlegen. mehr

Service
Smartphone Telefon-Tastatur. © iStockphoto Foto: Krystian Nawrockii

Bürgertelefone zum Coronavirus

Ministerien, Behörden und Verbände in Mecklenburg-Vorpommern haben Bürgertelefone und Hotlines für Fragen zum Coronavirus geschaltet. Hier finden Sie eine Übersicht. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Nachrichten | 21.12.2020 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Das Gebäude der Staatskanzlei sowie das Schloss als Sitz des Landtags von Mecklenburg-Vorpommern sind in Schwerin zu sehen. © dpa/picture alliance Foto: Jens Büttner

Corona-Kabinett beschließt kleinere Lockerungen in MV

Die Forderungen nach weiteren Lockerungen werden lauter, aber das Kabinett hält im Wesentlichen am bisherigen Kurs fest. mehr