Stand: 05.02.2020 06:13 Uhr  - NDR 1 Radio MV

Parchim: Kinder-Tagesklinik soll im April starten

Bild vergrößern
Die Parchimer Geburtenstation musste wegen Personalmangels zwischenzeitlich bereits vom Rettungsdienst abgemeldet werden. (Archivbild)

Im Parchimer Asklepios-Krankenhaus soll im April eine Tagesklinik für Kinder- und Jugendliche in Betrieb gehen. Das teilten der Krankenhausbetreiber und das Gesundheitsministerium auf Nachfrage von NDR 1 Radio MV mit. Die Tagesklinik für Kinder, die nicht schwer erkrankt sind, soll mit vier Betten und zwei Ärzten und Krankenschwestern ausgestattet werden.

Suche nach Ärzten läuft

Die Suche nach Ärzten läuft bereits, so Asklepios-Regionalgeschäftsführer Guido Lenz. Ebenso hätten Planungen für einen Hubschrauberlandeplatz begonnen, um Notfälle bei Bedarf schnell in andere Krankenhäuser fliegen zu können. Gesundheitsminister Glawe sagte, die Tagesklinik sei ein erster Schritt dahin, die stationäre Versorgung von Kindern vor Ort wieder vorzubereiten.

Zwischenzeitlich vom Rettungsdienst abgemeldet

Im Parchimer Krankenhaus war die Kinderstation Ende 2019 geschlossen worden, weil Ärzte fehlten. Aktuell ist die Personaldecke mit drei Fachärzten auch in der Parchimer Geburtenstation dünn. Am vergangenen Sonntag musste sie bereits vom Rettungsdienst abgemeldet werden. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass das wieder passiert, so Regionalgeschäftsführer Lenz.

Weitere Informationen
Panorama 3

Parchimer Kinderklinik unter Druck

14.01.2020 21:15 Uhr
Panorama 3

Die Kinderstation im mecklenburgischen Parchim bleibt geschlossen. Der Klinikbetreiber Asklepios begründet dies mit dem Ärztemangel. Für viele Anwohner ein katastrophaler Zustand. mehr

Klinik Parchim setzt neue Schwerpunkte

10.01.2020 15:00 Uhr

Das Krankenhaus in Parchim will neue Ärzte und Mitarbeiter einstellen, um sein Leistungsangebot künftig um die Gefäßchirurgie erweitern zu können. mehr

Klinikverhandlungen: Glawe informiert im Landtag

20.12.2019 05:00 Uhr

Gesundheitsminister Glawe will am Vormittag den Landtag über die neue Vereinbarungen zur Geburtsstation am Krankenhaus in Crivitz informieren. Diese soll vorerst bis Sommer 2020 geöffnet bleiben. mehr

Geburtshilfe Crivitz: Nur eine Galgenfrist?

19.12.2019 16:00 Uhr

Die Geburtsstation im Krankenhaus Crivitz soll vorerst bis Mitte 2020 bestehen bleiben - das haben Verhandlungen mit den Klinik-Konzernen ergeben. An einer längeren Zukunft haben die Betreiber Zweifel. mehr

Aus für Klinikstationen in Parchim und Crivitz

06.12.2019 15:00 Uhr

Im Kreis Ludwigslust-Parchim werden mehrere Krankenhausstationen schließen. In Crivitz und Parchim sollen Abteilungen gebündelt werden. In Crivitz kam es zu einer spontanen Demonstration. mehr

Immer noch keine Ärzte für Kinderklinik Parchim

16.10.2019 06:00 Uhr

Die Suche nach neuen Ärzten für die seit Monaten geschlossene Kinderklinik in Parchim kommt nicht voran. Bisher haben sich offenbar keine neuen Kinderärzte beworben. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Nachrichten | 05.02.2020 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:27
Nordmagazin
03:00
Nordmagazin