Stand: 01.07.2018 15:35 Uhr

Rockiger Sommertour-Abend in Güstrow

Bild vergrößern
Susanne Grön und Marko Vogt bedanken sich bei den 9.000 Zuschauern für einen grandiosen Sommertour-Abend.

Rund 9.000 Musikbegeisterte wollten sich diesen Konzertabend bei tollstem Sommerwetter nicht entgehen lassen: Die Sommertour von NDR 1 Radio MV und dem Nordmagazin war zu Gast in Güstrow und hat eine echte Musiklegende auf die Bühne gebracht. Niemand geringerer als Chris Norman war mit seiner aktuellen "Don't Knock The Rock"-Tour nun auch in Mecklenburg-Vorpommern. Die Höhepunkte des Abends finden Sie auch hier in unserem Liveblog.

Chris Norman auf der Sommertourbühne in Güstrow. © ndr.de

Live in Güstrow: Chris Norman mit "Needles And Pins"

NDR 1 Radio MV

"Needles And Pins" ist ein echter Klassiker - auch bei NDR 1 Radio MV. Um so schöner ist es, den Smokie-Evergreen bei der Sommertour in Güstrow einmal live zu erleben.

4,18 bei 74 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Chris Norman begeistert mit Smokie-Klassikern

In den 70er- und 80er-Jahren gehörte der Brite mit der Popband Smokie zu den populärsten Musikern in ganz Europa. Mit Songs wie "Living Next Door To Alice" oder "I'll Meet You At Midnight" befeuerten Chris Norman und Smokie die internationalen Charts. Auch solo ist Chris Norman sehr erfolgreich: Viele seiner Hits wie "Midnight Lady" oder "Lay Back in The Arms Of Someone" gehören inzwischen bei jeder Party zum Mitsing-Repertoire. Auch für die Güstrower ist Norman zu einer Legende geworden. Viele verbinden mit seiner Musik wunderbare Erinnerungen, wie die Gäste den Frühaufstehern direkt vor dem Auftritt des Stargasts erzählt haben. So wurde auch dieses Sommertour-Konzert zu einer Erinnerung, die unvergesslich bleibt: emotional, gefühlvoll, aber auch rockig und impulsiv.

Play your Rock 'n' Roll: Die besten Bilder

Rockig, aber mit Gefühl: Newcomerin Lotte

Videos
04:54
NDR 1 Radio MV

Live in Güstrow: Lotte mit "Pauken"

NDR 1 Radio MV

Stimmlich stark und zart zugleich hat Lotte gefühlvollen Rock auf die Bühne gebracht. "Pauken" gehört zu den Titeln der Künstlerin, bei denen man die Füße nicht stillhalten kann. Video (04:54 min)

Unterstützung hat das Urgestein von der Newcomerin Lotte bekommen. Mit ihren Songs "Farben" und "Auf beiden Beinen" konnte die 22-Jährige schon ihre ersten Erfolge feiern und auch das Sommertour-Publikum in Güstrow hat die Künstlerin mit ihren gefühlvollen Liedern abholen können. Stimmlich stark und zart zugleich und mit der Akustikgitarre im Gepäck hat Lotte gefühlvollen Rock auf die Bühne gebracht und dem Main-Act Chris Norman zum Ende mit "Pauken" musikalisch den roten Teppich ausgerollt.

Getanzte Wartezeit mit Die Guten

Videos
02:53
NDR 1 Radio MV

Live in Güstrow: Die Guten mit "Check Baby"

NDR 1 Radio MV

Tanzen, hüpfen, abgehen - bei Die Guten konnten auch die Güstrower stillhalten. Das "Gib mir ein Ja" aus dem Song "Check Baby" konnte sogar jeder mitsingen. Video (02:53 min)

Die Guten, das sind Schlagzeuger Martin Pollock und Pianist Marian Hoffmann aus Rostock - und der Name ist Programm. Die Vorfreude auf Chris Norman und Lotte war groß. Doch bei herrlichstem Sommertour-Wetter hat die Band aus Rostock dem Sommertour-Publikum die Wartezeit versüßt: Mit witzigen eigenen Songs - wie zum Besispiel "Check Baby" - aber auch Coverversionen großer Künstler haben sich Die Guten in die Herzen der Güstrower gespielt. Bei einem NDR 1 Radio MV Funkhauskonzert hatten sie bereits im März ihre Qualitäten als Liveband unter Beweis gestellt.

1.000 Euro für Wassersport-Verein

Videos
03:03
Nordmagazin

Stadtwette gewonnen: 50 Engel für Güstrow

Nordmagazin

Bei der Stadtwette sollten sich mindestens 50 als Engel verkleidete Güstrower vor der Bühne versammeln und das Lied "Engel 07" von Hubert Kah singen - kein Problem und Wette gewonnen! Video (03:03 min)

Eule Bertha aus dem Wildpark MV brachte die Wette für die Güstrower mit: 50 schwebende Engel sollten sich vor der Bühne versammeln, die zusammen das Lied "Engel 07" von Hubert Kah singen. Das war für die Güstrower natürlich kein Problem: Sogar 86 Engel zog es vor die Sommertour-Bühne und auch das Singen ging den himmlischen Glücksbringern locker-flockig über die Lippen. Für die gewonnene Wette gab es darum 1.000 Euro. Das Geld ging an den Wassersport-Verein-Güstrow 1928 e. V., damit ein neuer Bootsanhänger angeschafft werden kann. Als Wetteinsatz spendierten die Frühaufsteher am Sonnabend von 11 bis 12 Uhr den Eintritt für den Wildpark MV.

Frühaufsteher begleichen ihre Wett-Schulden

Bild vergrößern
Faire Verlierer: Susanne und Marko verteilen Eintrittskarten, um den Gewinnern einen Tag im Wildpark zu spendieren.

Nachdem die Stadtwette so verdient gewonnen wurde, beglichen Susanne und Marko ihre Wettschulden natürlich gerne: Die Frühaufsteher warteten vor den Toren des Wildparks, um den Besuchern den Eintritt zu spendieren. Das ließen sich die Güstrower nicht zweimal sagen: Schon nach zehn Minuten waren Hunderte gekommen! Die glücklichen Gewinner freuten sich darauf, durch den Wildpark zu schlendern und dort einen tollen Sonntagnachmittag zu verbringen.

07:05
NDR 1 Radio MV
03:25
NDR 1 Radio MV
04:13
NDR 1 Radio MV
04:54
NDR 1 Radio MV
04:16
NDR 1 Radio MV
02:53
NDR 1 Radio MV
05:59
Nordmagazin

Chris Norman - Stammgast auf der Sommertour

30.06.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:03
Nordmagazin

Stadtwette gewonnen: 50 Engel für Güstrow

30.06.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
06:55
Nordmagazin

Güstrow - ein Stadtporträt

30.06.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:59
Nordmagazin

Wassersport-Verein Güstrow wird 90

30.06.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
80:47
NDR Fernsehen

Die Guten im Funkhauskonzert

01.03.2018 19:30 Uhr
NDR Fernsehen

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 30.06.2018 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

01:57
Nordmagazin

Lützow: Brand auf Recyclinghof unter Kontrolle

14.08.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:32
Nordmagazin - Land und Leute

NDR Sommertour: Stadtporträt Wismar

14.08.2018 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute
02:14
Nordmagazin