Stand: 19.07.2019 17:48 Uhr

Neubrandenburg: Defekt in Kühlung Ursache für Salmonellen

Eine defekte Kühlung war die Ursache für verdorbenes Geflügelfleisch in einem Neubrandenburger Imbiss. Zehn Menschen waren an Salmonellen erkrankt. Neun davon mussten in eine Klinik gebracht werden. Das Gesundheitsamt des Kreises Mecklenburgische Seenplatte schloss den Imbiss daraufhin. Salmonellen verursachen eine Lebensmittelinfektion, die zu Durchfall führen und Menschen stark schwächen kann. | 19.07.2019 17:48

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

00:40
Nordmagazin