Ein Baustellenschild an einem Absperrzaun. © Colourbox Foto: PetraD

Neubrandenburg: Bauarbeiten auf Hauptverkehrsstraße beginnen

Stand: 17.05.2021 06:13 Uhr

Autofahrer müssen sich von heute an auf längere Wartezeiten in Neubrandenburg und Umgebung einstellen. Auf dem Neubrandenburger Friedrich-Engels-Ring wird wieder gebaut.

Deshalb ist bis November mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Betroffen ist der Bereich zwischen dem Schwanenteich und der Kreuzung Pferdemarkt - dem größten Verkehrsknotenpunkt der Stadt. Hier teilt sich der Verkehr in Richtung Osten und Norden. Bis Pfingsten werden zunächst Ersatzspuren und neue Haltestellen für die Stadtbusse eingerichtet. Nach den Feiertagen sollen dann einzelne Fahrtrichtungen gesperrt werden. Das bedeutet: Es wird weiträumige Umleitungen geben.

Burg Stargard: Ortsdurchfahrt wird saniert

Auch in der Nachbarstadt Burg Stargard kommt es zu Behinderungen. Dort wird die Ortsdurchfahrt saniert und ein Jahr lang voll gesperrt. Ebenfalls wegen Bauarbeiten ist die B122 zwischen Wesenberg und Wustrow bis Ende Mai nicht befahrbar.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 16.05.2021 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Themenbild: Unterricht in einer Grundschulklasse. Schülerinnen melden sich mit Handzeichen, vor der Tafel steht die Lehrerin. © picture alliance / dpa Foto: Ulrich Baumgarten

14 neue Lehrer aus Polen in MV im Dienst

Das Pilotprojekt des Bildungsministeriums und der Arbeitsagentur ist Teil der Maßnahmen gegen den Lehrermangel. mehr