Stand: 07.01.2020 14:00 Uhr  - NDR 1 Radio MV

NDR fördert 2020 wieder viel Kultur im Land

Zahlreiche Besucher werden die Konzerte der Greifswalder Bachwoche im Juni 2020 besuchen.

Mit knapp 700.000 Euro unterstützt der Norddeutsche Rundfunk in diesem Jahr das Kulturleben in Mecklenburg-Vorpommern. Davon entfallen auf die Musikförderung 515.000 Euro, mit denen fast 50 musikalische Projekte unterstützt werden.

Beirat wählt geförderte Projekte aus

Diese Förderung, die entsprechend des Rundfunkgesetzes für das Land Mecklenburg-Vorpommern aus dem Rundfunkbeitrag finanziert wird, kommt den Festivals, Chören, den Orchestern und Theatern des Landes sowie dem musikalischen Nachwuchs zugute. Die Auswahl der Projekte erfolgte im Einvernehmen mit einem dafür eingerichteten Beirat, der aus zwei Vertretern des Landes, je einem Vertreter des Landesrundfunkrates und des Medienausschusses sowie zwei Vertretern des NDR besteht.

Viele Konzertreihen werden unterstützt

Unterstützt wird ein Konzert zu 880 Jahre Kloster Dobbertin. Aber auch Konzertreihen wie der Neubrandenburger Jazzfrühling, der Schönberger Musiksommer, die Greifswalder Bachwoche und die Festspiele MV profitieren von der Kulturförderung des NDR.

Funkhaus-Direktor: "NDR Hörer und Zuschauer können teilhaben"

Bild vergrößern
Joachim Böskens betont, dass die Förderung zur kulturellen Vielfalt im Land beiträgt.

"Dem NDR ist es schon immer wichtig gewesen, zur kulturellen Vielfalt im Land beizutragen, ob durch die Berichterstattung in unseren Landesprogrammen oder die Musik- und Filmförderung", so Joachim Böskens, Direktor des NDR Landesfunkhauses Mecklenburg-Vorpommern. "Durch die begleitende Berichterstattung in den verschiedenen NDR Programmen können alle Hörer und Zuschauer an dem großen Kulturangebot teilhaben."

Filmthemen aus und über MV

Mit der NDR Filmförderung werden in diesem Jahr neun Projekte mit einer Gesamtsumme von 184.000 Euro berücksichtigt. Unterstützt werden unter anderem Themen aus und über Mecklenburg-Vorpommern wie in den Filmen "Mit der Bahn von Berlin nach Stralsund - Geschichten aus dem Zug" oder "100mal Bergring" über die Familie Stanislawski und das 100. Bergringrennen in Teterow.

Der NDR unterstützt darüber hinaus das Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern und das Europäische Filmfestival dokumentART in Neubrandenburg.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 07.01.2020 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:02
Nordmagazin