Stand: 18.06.2021 15:20 Uhr

Mehr ökologische Landwirtschaft in MV

In Mecklenburg-Vorpommern hat der Ökolandbau deutlich zugenommen. Das geht aus einer bundesweit angelegten Landwirtschaftszählung hervor. Im Zehnjahres-Vergleich wird inzwischen auf knapp 50.000 Hektar mehr ökologisch gewirtschaftet. Insgesamt sind es nun knapp 164.000 Hektar. Die Produktpallette ist vielfältig. Dabei sind Gemüse, Obst, Fleisch, Milch und Getreide. Bei Raps ist Mecklenburg-Vorpommern deutschlandweit Spitzenreiter. Im bundesweiten Vergleich ist der Anteil an Grünland relativ niedrig. | 18.06.2021 15:20

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Calogero Rizzuto (r.) vom FC Hansa Rostock im Duell mit Philip Heise vom Karlsruher SC © IMAGO / Fotostand

Hansa Rostock verliert bei Zweitliga-Comeback gegen Karlsruhe

Die Mecklenburger unterliegen den Badenern trotz guter Leistung vor 14.500 Zuschauern im Ostseestadion mit 1:3. mehr