Stand: 17.02.2020 18:56 Uhr  - NDR 1 Radio MV

Mecklenburger Südbahn fährt ab Ostern wieder

Bild vergrößern
Ab Ostern fährt die Mecklenburger Südbahn wieder jedes Wochenende.

Nach jahrelangen Protesten sollen auf den Schienen der Mecklenburger Südbahn ab Ostern den Sommer über an den Wochenenden wieder Züge rollen. Geplant sind drei Zugpaare zwischen Plau und Parchim. Die Züge aus Waren sollen zudem über Malchow hinaus bis Karow verlängert werden.

An einem Tag von Hamburg bis Plau am See

Der Fahrplan, der am Freitag im Verkehrsministerium beraten wurde, ist so gestaltet, daß man es aus Hamburg kommend an einem Tag bis Plau am See und wieder zurück schafft. Will man allerdings ins Agroneum nach Alt Schwerin oder nach Waren wirds schon schwieriger: Dann muß man eine halbe Stunde in Karow auf den Anschlußzug warten. Wenn man mit dem Zug von Waren nach Plau will, braucht man ganz viel Zeit: Aufenthalt in Karow rund 2 Stunden. Hier ist der Bus wohl die bessere Wahl. Schließlich sollen die Fahrkarten auch wechselseitig anerkannt werden.

Bild vergrößern
Die Bürgerinitiative "pro Schiene" hatte für die Wiederaufnahme der Bahnstrecke gekämpft.
Acht Millionen für Wiederherstellung der Strecke

Der Zugverkehr auf dem Teilstück zwischen Plau und Parchim war wegen mangelnder Auslastung 2014 eingestellt worden. Die Bürgerinitiative "pro Schiene" hatte seitdem für die Wiederaufnahme der Bahnstrecke gekämpft. Im vergangenen November hatte sie sich mit der Landesregierung darauf verständigt, rund acht Millionen Euro in die Wiederherstellung der Strecke zu investieren. Die Zukunft der Südbahn soll vorerst bis zum Jahr 2027 gesichert sein. In der Hauptsaison fahren vor allem Touristinnen und Touristen mit der Mecklenburger Südbahn.

Weitere Informationen

Stillgelegte Bahnstrecken sollen reaktiviert werden

20.05.2019 15:00 Uhr

Verkehrsverbände schlagen vor, stillgelegte Bahnstrecken zu reaktivieren. Betroffen wären etwa 3.000 Kilometer bundesweit - davon rund 230 Kilometer in Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Geteilte Meinungen zum Weiterbetrieb der Südbahn

19.11.2019 05:30 Uhr

Nach der Ankündigung zum Weiterbetrieb der Mecklenburger Südbahn sind die Reaktionen unterschiedlich. Zufrieden äußern sich die Landräte, Kritik kam von der Linksfraktion und den Grünen. mehr

Mecklenburger Südbahn ist gerettet

18.11.2019 15:00 Uhr

Die Mecklenburger Südbahn ist gerettet. Das Land investiert in den kommenden Jahren mehrere Millionen Euro in die Instandhaltung der Strecke und bestellt Züge für einen Saisonverkehr. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 17.02.2020 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:18
Nordmagazin