Stand: 18.11.2018 16:52 Uhr

Malchow: Einbrecher stehlen Süßigkeiten aus Schule

Einbrecher haben große Mengen Süßigkeiten aus einer Berufsschule in Malchow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) gestohlen. Laut Polizei wurden mehrere Hundert Schokoriegel sowie Joghurts, Würstchen und Saft-Drinks entwendet. Zum Abtransport ihrer Beute hätten die Täter einen Müllcontainer auf Rollen benutzt, hieß es weiter. Der Schaden beträgt etwa 650 Euro und geht zum großen Teil auf die Süßigkeiten zurück. Die Tat ereignete sich den Angaben zufolge im Zeitraum zwischen Freitag um 13 Uhr und Sonntagmorgen um 8.45 Uhr. | 18.11.2018 16:51

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

01:47
Nordmagazin

Volkstrauertag: Zentrales Gedenken in Wismar

18.11.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:40
Nordmagazin

Bundeswettbewerb: Vorlesen in Anklam

18.11.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:29
Nordmagazin

Rövershagen: Bagger machen Eiswelt platt

18.11.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin