Stand: 21.08.2018 11:59 Uhr

MV: Zahl der Firmeninsolvenzen sinkt weiter

Die Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern zeigt sich nach Einschätzung von Experten stabil wie selten zuvor. Laut einer aktuellen Erhebung ist die Zahl der Firmenpleiten erneut gesunken. Demnach mussten im ersten Halbjahr dieses Jahres 120 Firmen den Gang zum Insolvenzgericht antreten, knapp 8 Prozent weniger als im Vergleichszeitraum 2017. Dies sei auch der niedrigste für das Land registrierte Halbjahreswert seit mindestens 15 Jahren, erklärte ein Sprecher der Wirtschaftsauskunftei Bürgel in Hamburg. | 21.08.2018 11:57

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:27
Nordmagazin

Startschuss fürs neue Schuljahr in MV

20.08.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:21
Nordmagazin

Sonniger Sommer: Rekordzahlen für Tourismus

20.08.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:32
Nordmagazin

Petersdorfer Brücke gesperrt

20.08.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin