Stand: 20.07.2019 07:19 Uhr

Lkw mit Spezialfahrzeug fängt Feuer

Beim Brand eins Lkw im Landkreis Vorpommern-Rügen ist ein Schaden von geschätzt 400.000 Euro entstanden. Der Laster hatte in einem Anhänger ein Spezialfahrzeug zum Verlegen von Rohren geladen und stand auf einem Feldweg zwischen den Ortschaften Behrenwalde Süd und Leplow, wie die Polizei in der Nacht zu Samstag mitteilte. Der Fahrer war zur Zeit des Feuers nicht am Ort des Geschehens. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden. | 20.07.2019 06:30

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

00:40
Nordmagazin