Stand: 23.01.2019 16:17 Uhr

"Lila Bäcker": Filialen auf dem Prüfstand

Bild vergrößern
Die Bäckereikette "Lila Bäcker" hatte vergangene Woche Insolvenz angemeldet. Nun stehen alle Filialen auf dem Prüfstand.

Nach der Insolvenz des Pasewalker Unternehmens "Unser Heimatbäcker" steht nach Angaben der Kette jede einzelne Filiale auf dem Prüfstand. Für eine genaue Prognose sei es aber noch zu früh. Es werde jedoch um jede Filiale gekämpft, so eine Unternehmenssprecherin. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten ist zudem optimistisch, dass das als "Lila Bäcker" bekannte Unternehmen gerettet werden kann.

Experte unterstützt Sanierung in Eigenverantwortung

Für die Insolvenz in Eigenverantwortung hat die Geschäftsführung der Bäckereikette einen Sanierungsexperten hinzugezogen. Der habe verlorengegangenes Vertrauen zurückgewinnen können, so Gewerkschafter Jörg Dahms. Die Unternehmensführung kommuniziere jetzt zum Beispiel deutlich besser mit den Mitarbeitern. So wurden viele offene Fragen beantwortet. Die Gehälter der rund 2.700 Mitarbeiter sind noch bis Ende Februar über das staatliche Insolvenzgeld gesichert. Ausstehende Löhne haben die Angestellten mittlerweile bekommen. Die Auszahlung hatte sich durch die Insolvenz um einige Tage verzögert. Verzichten müssen Mitarbeiter möglichweise auf die Vergütung von Überstunden, die vor dem ersten Dezember geleistet wurden.

Unternehmen seit längerer Zeit in Schieflage

Das Unternehmen hatte vergangene Woche Insolvenz angemeldet. Für die finanziellen Schwierigkeiten macht die Unternehmensleitung den Umsatzrückgang, steigende Kosten und die vorherige Geschäftsführung verantwortlich. Bereits im vergangenen Jahr wurden etwa 200 Mitarbeiter entlassen, weil das Unternehmen sich von Betriebsstätten in Pasewalk und Gägelow bei Wismar getrennt hatte. Gegen den vorherigen Geschäftsführer läuft eine Strafanzeige wegen des Verdachts der Untreue.

Weitere Informationen
01:56
Nordmagazin

Insolvenz: Lila-Bäcker-Mitarbeiter bangen um Jobs

16.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin

Nachdem die Pasewalker Bäckereikette Lila Bäcker Insolvenz angemeldet hat, fürchten 2.700 Angestellte um ihre Arbeitsplätze. Für eine Rettung der Firma bleibt nicht viel Zeit. Video (01:56 min)

Durchsuchungen bei früherer "Lila Bäcker"-Spitze

12.12.2018 11:00 Uhr

Wohnungen und Geschäftsräume von früheren Führungskräften der Bäckereikette "Lila Bäcker" sind durchsucht worden. Die neue Firmenleitung hatte Anzeige gegen die frühere Geschäftsführung gestellt. mehr

"Lila Bäcker": Ermittlungen gegen Ex-Chefs

16.10.2018 16:30 Uhr

Gegen Mitglieder der ehemaligen Geschäftsführung des Pasewalker Unternehmens "Unser Heimatbäcker" ermittelt die Staatsanwaltschaft. Sie stehen im Verdacht, Gelder veruntreut zu haben. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 23.01.2019 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:48
Nordmagazin

Valentinstag: Ansturm auf die Blumenläden

14.02.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:57
Nordmagazin

Hotelbesitzer baut Wohnungen für Mitarbeiter

14.02.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:36
Nordmagazin

Hybrid-Loks: Erhält Rostock den Zuschlag?

14.02.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin