Stand: 19.04.2019 09:35 Uhr

Kreuzfahrtsaison in Warnemünde hat begonnen

In Warnemünde hat am Karfreitag mit dem Einlaufen der "MSC Poesia" am Morgen die Kreuzfahrtsaison 2019 begonnen. Das 293 Meter lange Schiff fährt nach Angaben von Rostock Port weiter zu einer Kreuzfahrt ins schwedische Göteborg und ins dänische Aarhus. Auf dem Schiff finden nach Angaben von MSC Cruises knapp 4.000 Passagiere und Besatzungsmitglieder Platz.

41 verschiedene Kreuzliner kommen

Die "MSC Poesia" ist eines von insgesamt 41 verschiedenen Schiffen, die in dieser Saison zusammen 199-Mal in Warnemünde festmachen wollen. Damit würden etwas weniger Anläufe als im Vorjahr erwartet, erklärte Hafengeschäftsführer Jens Scharner. 2018 hatte der Hafen nach eigenen Angaben einen Rekord erzielt. Bei 206 Anläufen seien bei der branchenüblichen Zählungsweise rund 923.000 Seereisende an und von Bord der Urlauberschiffe gegangen.

Fünffach-Anlauf im Juli

Auch in dieser Saison warten wieder einige Highlights auf die Kreuzfahrtschiff-Fans: So soll es im Juli einen Fünffach-Anlauf geben, wie die Tourismuszentrale mitteilte. Die größten Schiffe sind den Angaben zufolge die "Norwegian Getaway" mit 326 Metern und die "Regal Princess" mit 330 Metern Länge. Laut Scharner werden erstmals drei Schiffe der Rostocker Reederei Aida regelmäßig Warnemünde anlaufen. Für die Zuschauer werden einmal im Monat wieder Port-Partys veranstaltet.

Landstromanlage soll 2020 Betrieb aufnehmen

Doch die Ozeanriesen bringen nicht nur Glanz in die Hafenstädte, sondern auch schädliche Abgase. Deshalb stehen sie immer wieder in der Kritik von Umweltschützern und Anwohnern. Mit einer Landstromanlage sollen die in Rostock liegenden Schiffe künftig von Land aus mit Strom versorgt werden. Bislang laufen die Dieselmotoren der Kreuzfahrtriesen auch während der Liegezeit.

Weitere Informationen

Aktueller Kreuzfahrt-Kalender für MV

19.04.2019 12:00 Uhr

Im Rostocker Hafen wird es voll: 199 Anläufe von 41 verschiedenen Schiffen stehen in diesem Jahr auf dem Plan - im Wismarer Hafen sind es acht. Alle Daten hier im Überblick. mehr

Rostock bleibt Kreuzfahrthafen Nummer eins

16.12.2018 10:00 Uhr

In Rostock geht die Kreuzfahrtsaison zu Ende. Im Überseehafen und in Warnemünde wurden 923.000 Passagiere abgefertigt. Damit liegt die Hansestadt vor Hamburg und Kiel. mehr

Kreuzfahrt: Abrechnung mit den "Albtraumschiffen"

01.04.2019 22:45 Uhr

Er nennt sie "Monsterschiffe". In seinem Buch "Wahnsinn Kreuzfahrt" rechnet Wolfgang Meyer-Hentrich mit der Kreuzfahrt-Industrie ab. Sie zerstöre Städte und gefährde die Umwelt. mehr

45 Min

Wie gesundheitsgefährdend sind Schiffsabgase?

25.02.2019 22:00 Uhr
45 Min

In Norddeutschland machen immer mehr Kreuzfahrtschiffe fest. Doch die Ozeanriesen sorgen nicht nur für Glanz, sondern auch für erhebliche Schadstoffbelastungen der Luft. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 19.04.2019 | 09:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

05:53
Nordmagazin