Ein Junge wird von einer Kinderärztin untersucht. © picture alliance/BSIP

Krankenhaus Demmin: Fünf Millionen Euro Liquiditätslücke

Stand: 07.09.2021 10:51 Uhr

Im Haushalt des kommunalen Krankenhauses Demmin (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) klafft eine Finanzlücke von rund fünf Millionen Euro. Grund sind laut Geschäftsführung vor allem offene Forderungen an die Krankenkassen. Aber auch die Auslastung ist gesunken.

Nach Angaben des Geschäftsführers Kai Firneisen hat das Kreiskrankenhaus seit dem vergangenem Jahr vor allem im Bereich Pflege keine gültigen Budgetvereinbarungen mit den Krankenkassen. Die Verhandlungen seien festgefahren, drei Runden bisher gescheitert. In der Konsequenz bekomme das Krankenhaus bekommt von den Kassen weniger Geld, hieß es.

Auslastung der Krankenhausbetten auf 45 Prozent gesunken

Aufgrund der Coronapandemie sei die Auslastung des Krankenhauses zudem stark gesunken, so Firneisen weiter. Außerdem würden die neuen Pflegepersonaluntergrenzen die Klinik belasten. Die Auslastung der Krankenhausbetten sei von sonst etwa 70 Prozent inzwischen auf etwa 45 Prozent gesunken. Ein Indiz dafür sei auch der Rückgang der Notrufe um mehr als 20 Prozent während der Corona-Zeit. All das führe zu einer großen Liquiditätslücke am kommunalen Krankenhaus.

Hoffen auf die nächste Verhandlungrunde

Landrat Heiko Kärger (CDU) hatte am Montag darüber im Kreistag Mecklenburgische Seenplatte berichtet. Kreis und Krankenhausleitung hoffen nun, dass die nächste Verhandlungsrunde mit den Kassen Mitte Oktober zu einer Einigung führt. Das Krankenhaus Demmin hat 430 Beschäftigte. Es ist neben der Klinik in Ribnitz-Damgarten (Kreis Vorpommern-Rügen) und der Südstadtklinik in Rostock die dritte kommunale Klinik im Nordosten. Erst vor einem Jahr hatte der Kreistag beschlossen, dass die Bezahlung der Klinikmitarbeiter bis 2026 wieder auf Tarifhöhe steigen soll.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 07.09.2021 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Das im Bau befindlichen Kreuzfahrtschiff "Global Dream" - auch als "Global One" bekannt - liegt im Baudock der ansonsten leeren Schiffbauhalle der ehemaligen MV-Werft. © dpa Foto: Jens Büttner

Medien: Disney zahlt Schnäppchenpreis für "Global Dream"

Der US-Konzern soll nur 40 Millionen Euro für das einst auf 1,8 Milliarden Euro taxierte Kreuzfahrtschiff der MV-Werften bezahlt haben. mehr

NDR MV Highlights

Blick auf den Rostocker Weihnachtsmarkt mit Riesenrad und Pyramide © imago images Foto: Bildwerk

Weihnachtsmärkte in Mecklenburg-Vorpommern 2022

Ob in der Landeshauptstadt Schwerin, in der Scheune oder auf einem Schloss: Das Angebot zwischen Ostsee und Seenplatte ist vielfältig. mehr

Screenshot aus einem ARD-Trailer zu DAB+ © ARD

DAB+. Mehr Radio.

Rauschfreier Hörgenuss, mehr Programme und Zusatzinformationen auf dem Bildschirm: Alle Vorteile des Digitalradios DAB+ finden Sie hier im Überblick. mehr

Ein kleiner Weihnachtsmann aus Wachs steht inmitten eines selbst gebastelten Waldes. © NDR Foto: Anja Deuble

Originelle Adventskalender selber machen und befüllen

Gläser, Päckchen, Klorollen: Ideen für schöne und originelle Adventskalender, die man schnell und einfach basteln kann. mehr