Stand: 21.07.2017 10:51 Uhr

Kosten für neues Volkstheater erstmals bekannt

Bild vergrößern
Oberbürgermeister Methling zeigte sich überrascht über die Höhe der Kosten, hält das Vorhaben aber für realistisch (Archivbild)

In Rostock sind erstmals konkrete Zahlen für ein neues Volkstheater bekannt geworden. Der Neubau würde nach Berechnungen mehrerer Gutachter mehr als 100 Millionen Euro kosten, teilte die Stadt am Donnerstag mit. Gleichzeitig sei klar, dass das bislang vorgegebene Budget von 50 Millionen Euro nicht realisierbar ist.

Methling: "Summe ist gerechtfertigt"

Bei der jetzt veranschlagten Summe von 100 Millionen Euro handele es sich um die reinen Bau- und Planungskosten, Architekturleistungen seien nicht enthalten. Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos) hält das Vorhaben dennoch für realistisch: "Ein solches Investitionsvolumen halte ich für gerechtfertigt, wenn wir gemeinsam mit dem Land das Ziel als Kulturhauptstadt Europas im Jahr 2025 offensiv angehen." Die Stadt habe in den vergangenen zwölf Jahren auch die Voraussetzungen dafür geschaffen, selbst mit einem Projekt in dieser Größenordnung umzugehen.

Ziel: Mehrspartentheater mittleren Standards

Der Aufsichtsrat des Volkstheaters stimmte dafür, aufgrund dieser Gutachten die weitere Planung voranzutreiben. Ziel ist ein neues Haus für ein Mehrspartentheater mittleren Standards. Laut Bürgerschaftsbeschluss soll dieses mitten in der Innenstadt auf dem Areal "Am Bussebart/Stadthafen" errichtet werden.

Standort fraglich - Gehlsdorfer Ufer?

Angesicht der hohen Kosten und des begrenzten Platzes wird nun aber wieder über den Standort nachgedacht. Oberbürgermeister Methling brachte die Idee ins Spiel, ein neues Theater auf der gegenüberliegenden Seite des Stadthafens am Gehlsdorfer Ufer zu bauen. Jeder Spaziergang am Stadthafen wäre mit dem phantastischen Blick auf das neue Theater verbunden, so Methling.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 21.07.2017 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:51
Nordmagazin
02:27
Nordmagazin