Stand: 10.01.2020 14:27 Uhr  - NDR 1 Radio MV

Klinik Parchim setzt neue Schwerpunkte

Bild vergrößern
Gefäßchirurgie soll das Leistungsangebot der Klinik in Parchim erweitern. (Archivfoto)

Nach der Schließung der Kinderstation will das Asklepios Krankenhaus in Parchim sein Leistungsangebot in Parchim erweitern und neue Mitarbeiter einstellen. Das sagte Regionalgeschäftsführer Guido Lenz NDR 1 Radio MV. Demnach soll in Parchim eine Abteilung für Gefäßchirurgie aufgebaut werden. Ein Arzt habe bereits zu Jahresbeginn mit der Arbeit begonnen. Geplant seien in diesem Jahr zudem Investitionen im OP-Bereich und in der Radiologie.

Neue Behandlungsschwerpunkte

Lenz sagte weiter, der bisherige ärztliche Direktor des Krankenhauses sei vor kurzem abgesetzt worden, weil sich die Behandlungsschwerpunkte der Klinik ändern würden. Zum neuen ärztlichen Leiter sei der Chefarzt der Kardiologie bestimmt worden. Im Parchimer Krankenhaus sind seinen Angaben zufolge derzeit rund 280 Mitarbeiter beschäftigt. Bis zum Sommer werden vier Narkoseärzte auf eigenen Wunsch die Asklepiosklinik verlassen. Die Geschäftsführung will die Lücken gegebenenfalls mit Anästhesisten aus Zeitarbeitsfirmen füllen. Dies sei in der Branche weit verbreitet und habe keinen Einfluss auf die Operationen, hieß es.

Weitere Informationen

Klinikverhandlungen: Glawe informiert im Landtag

20.12.2019 05:00 Uhr

Gesundheitsminister Glawe will am Vormittag den Landtag über die neue Vereinbarungen zur Geburtsstation am Krankenhaus in Crivitz informieren. Diese soll vorerst bis Sommer 2020 geöffnet bleiben. mehr

Geburtshilfe Crivitz: Nur eine Galgenfrist?

19.12.2019 16:00 Uhr

Die Geburtsstation im Krankenhaus Crivitz soll vorerst bis Mitte 2020 bestehen bleiben - das haben Verhandlungen mit den Klinik-Konzernen ergeben. An einer längeren Zukunft haben die Betreiber Zweifel. mehr

Aus für Klinikstationen in Parchim und Crivitz

06.12.2019 15:00 Uhr

Im Kreis Ludwigslust-Parchim werden mehrere Krankenhausstationen schließen. In Crivitz und Parchim sollen Abteilungen gebündelt werden. In Crivitz kam es zu einer spontanen Demonstration. mehr

Immer noch keine Ärzte für Kinderklinik Parchim

16.10.2019 06:00 Uhr

Die Suche nach neuen Ärzten für die seit Monaten geschlossene Kinderklinik in Parchim kommt nicht voran. Bisher haben sich offenbar keine neuen Kinderärzte beworben. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Nachrichten | 10.01.2020 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

01:57
Nordmagazin