Stand: 20.08.2018 19:11 Uhr

Insel Usedom: Fahrradklau hält an

Die Serie von Fahrraddiebstählen auf der Insel Usedom reißt nicht ab. Seit Anfang Juli ist nach Angaben der Polizei auf der Ostseeinsel ein Schaden von rund 311.000 Euro verursacht worden. Erst am Wochenende ist den Beamten der Diebstahl von 13 weiteren Fahrrädern, fünf E-Bikes sowie zwei Fahrradträgern gemeldet worden. Der Schaden beliefe sich allein an diesen Tagen auf etwa 34.000 Euro. Die Täter würden offenbar vor allem die Fahrräder von Urlaubern ins Visier nehmen. Bisher seien in diesem Sommer 434 Räder auf der Insel gestohlen worden. Nach Polizeiangaben könnten mehrere Tätergruppen auf der Insel aktiv sein. | 20.08.2018 19:00

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:47
Nordmagazin

Pokal-Überraschung: Hansa schlägt Stuttgart

19.08.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:44
Nordmagazin

Wismar feiert rauschende Sommertour-Party

19.08.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:55
Nordmagazin

Demo gegen die Öffnung der Halbinsel Wustrow

19.08.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin