Neu gepflanzte Bäume © Martje Rust Foto: Martje Rust

In und um Greifswald werden 85.000 Bäume gepflanzt

Stand: 02.12.2020 15:59 Uhr

In und um Greifswald werden bis Mitte des Monats 85.000 Bäume gepflanzt. Bei der Auswahl der Baumarten spielt der Klimawandel eine Rolle.

Forstamts-Mitarbeiter wollen 85.000 Bäume bis Mitte des Monats im Greifswalder Umland pflanzen. Zum Auftakt am Mittwoch ging es mit 25 Obstbäumen in Steffenshagen los. Die Obstbäume sind eine Spende einer Bank aus Greifswald. Ziel der Baumpflanzungen sei es, Waldverluste auszugleichen, heißt es von Stadtförster Bent Knoll.

Trockenheit und Schädlingsbefall setzen Bäumen zu

In diesem Jahr waren die größten Probleme für die Bäume neben der Trockenheit insbesondere der Schädlingsbefall bei den Fichten. "Beides war in diesem Jahr extrem", so Knoll. Neben Obstbäumen, die etwa an Waldrändern gesetzt werden, sollen Kastanien, Linden, Erlen und Lärchen gepflanzt werden - also Bäume, die mit Trockenheit besser zurechtkommen.

Weitere Informationen
Mehrere Helfer pflanzen in der Rostocker Heide neue Bäume. © NDR Foto: Jürn-Jakob Gericke

Helfer pflanzen mehrere Tausend neue Bäume in MV

In Rostock, Schwerin und bei Bützow brachten Freiwillige am Wochenende vor allem klimastabile Bäume in die Erde. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Landfunk | 02.12.2020 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Marode Vorpommernbrücke in Rostock © NDR Foto: Max Fuhrmann

Von Montag an: Behinderungen an Vorpommernbrücke in Rostock

Die Vorpommernbrücke in Rostock hängt durch. Eine Spezialfirma soll nun Messarbeiten durchführen. Ein Fahrstreifen wird tagsüber gesperrt. mehr

Moderatorin Birgit Keller mit dem CDU-Landesvorsitzenden Michael Sack.

CDU-Landeschef Sack zu Laschet-Wahl: Enttäuschung nicht allzu groß

Die Mehrheit der Delegierten sowie der Großteil der Basis hatte Laschet-Konkurrent Merz favorisiert. mehr

7-Tage-Inzidenzkarte vom 16. Januar

Corona in MV: 254 Neuinfektionen, zwei weitere Todesfälle

Die meisten Neuinfektionen wurden im Landkreis Vorpommern-Greifswald registriert. mehr

Spieler begutachten den Platz an der Lübecker Lohmühle © F.C. Hansa / FoToni

Drittliga-Nordduell VfB Lübeck – Hansa Rostock ausgefallen

Der Platz im Stadion an der Lohmühle war am Sonnabend nicht bespielbar. Wann die Partie nachgeholt wird, ist noch unklar. mehr