Stand: 22.05.2018 13:51 Uhr

Heiko Kärger (CDU)

Bild vergrößern
Heiko Kärger will den Beitritt zum Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg.

Heiko Kärger ist 57 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder. Er ist in Wolgast geboren und hat zunächst den Beruf eines Zootechnikers und Mechanisators gelernt. Seit sieben Jahren ist er Landrat des Kreises Mecklenburgische Seenplatte. Für ihn hat der Schuldenabbau oberste Priorität - bis 2020 soll dies geschafft sein. Sein Schwerpunktthema ist der Straßenbau. Allerdings könne er nur soviel Geld ausgeben, wie auch da sei, so Kärger.

Verbesserungen beim öffentlichen Nahverkehr und schnellen Internet

Er will den Beitritt zum Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg. Aber auch beim öffentlichen Nahverkehr sieht er noch Potenzial zur Verbesserung. Kärger informierte, dass noch in diesem Monat Aufträge für 18 Projektgebiete für schnelles Internet erteilt werden.

Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Einwohner: 261.816
Fläche: 5.470,35 km²
Verwaltungssitz: Neubrandenburg
Kreisgliederung: 156 Gemeinden
Landrat: Heiko Kärger (CDU)

Die Kandidaten im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Weitere Informationen

In vier Kreisen wurden die Landräte gewählt

Am 27. Mai wurden in vier Kreisen Mecklenburg-Vorpommerns die Landräte gewählt. Unter den 20 Bewerbern stellte sich nur ein Amtsinhaber zur Wiederwahl - nur drei sind weiblich. mehr

Die größten Landkreise Deutschlands - die Fakten

Mit der Kreisgebietsreform entstehen die größten Landkreise bundesweit. NDR.de mit Fakten und Hintergründen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 22.05.2018 | 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

07:27
Nordmagazin

Leben auf dem Boot: Zwei Weltumsegler erzählen

16.02.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:59
Nordmagazin

Acht weitere Stolpersteine in Wismar

16.02.2019 20:25 Uhr
Nordmagazin
03:38
Nordmagazin

Lesung in Rostock: Die Frauenbewegung im Wandel

16.02.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin